Ein Jahr der Herausforderungen

Das Jahr 2020 stellte uns immer wieder vor große Herausforderungen.

Viele unserer Fortbildungen und ein Großteil unserer in 2020 abschließenden DKG-Weiterbildungen in der Pflege fiel Anfang 2020 genau in die Zeit der ersten Welle der Sars-Cov2-Pandemie und des Lockdowns. Betroffen davon waren zwei Kurse der Weiterbildung Intensiv- und Anästhesiepflege, die Weiterbildung Pflege in der Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie 2018-2020, eine Weiterbildung Leitung einer Station/eines Bereiches 2019-20 und eine Weiterbildung Praxisanleitung.
Das hatte Lernpausen und viele Terminänderungen inklusive Änderungen der Rotationspläne zur Folge.

Wir freuen uns, dass wir trotzdem die meisten Fortbildungen nachholen konnten und alle unsere Weiterbildungsteilnehmer*innen ihre Abschlussprüfungen in 2020 erfolgreich und in der ursprünglich vorgesehenen Zeit bestanden haben. Es ist unter anderem dem Einsatz digitaler Lernformen zu verdanken, dass auch sie sehr erfolgreich und ihren Abschluss machen konnten.

Bei allen Einschränkungen durch die Corona-Pandemie sollten wir nicht die Zuversicht verlieren, dass wir auch den aktuellen zweiten Lockdown bewältigen werden! Nie wurde unsere tägliche Arbeit in der öffentlichen Wahrnehmung mehr Respekt gezollt und größere Bedeutung zugemessen als in dieser Zeit.

Leider konnte die Übergabe der Zeugnisse in diesem Jahr nicht mit einer Feierstunde begangen werden. Daher auf diesem leider etwas unpersönlichen Weg allen Kursteilnehmer*innen nochmals herzlichen Glückwunsch!

Die Weiterbildungen Pflege im Operationsdienst sowie die Weiterbildung Pädiatrie Intensiv- und Anästhesiepflege konnten ihre Lernziele durch neue Formate weiterhin erreichen und steuern auf ihren Abschluss in 2021 zu.

Unser Seminarbetrieb war in den letzten Monaten stark durch die Pandemie beeinflusst. Veranstaltungen und Bildungsangebote wurden verschoben oder mussten abgesagt werden. Unser Team, Dozierende und zukünftige Teilnehmende planten nur noch von Woche zu Woche. Häufig wurde die Frage gestellt „Findet mein Kurs statt?“.

Der Wechsel auf Online-Seminare konnte soweit sinnvoll möglich, mit allen technischen Anforderungen, innerhalb kurzer Zeit umgesetzt werden. Wir sehen hier eine immer größere Akzeptanz bei den Teilnehmer*innen und unseren Referent*innen.

Für 2021 haben wir unsere Bildungsangebote vorerst als Präsenzseminare geplant. Jedoch können in diesen bewegten Zeiten kurzfristige Änderungen eintreten und wir sind darauf vorbereitet auf Online-Formate zu wechseln. Wir werden Sie rechtzeitig informieren, in welchem Format Ihr Seminar stattfinden wird.

Vielen Dank, dass Sie unser Bildungsangebot in diesem Jahr genutzt haben. Wir wünschen Ihnen und uns allen für die kommenden Tage und Wochen viel Kraft, Gesundheit und Erfolg bei der Durchführung Ihrer großartigen Arbeit!

Haben Sie schöne Feiertage, bleiben Sie gesund und achten Sie auf sich!

Wir freuen uns auf ein gemeinsames Lernen im neuen Jahr.

Ihre PersonalEntwicklung

 

 

 

 

 

 

 

 


Jetzt online: Bildungsprogramm 2022

18.10.2021 - wir freuen uns sehr, Ihnen das neue Bildungsprogramm 2022 vorzustellen. [mehr...]

Willkommen am LMU Klinikum

20.10.2021 - Neuer E-Learning-Kurs seit 1. Oktober: Mit Videoclips, Infomaterial und Links.... [mehr...]