Die neue generalistische Ausbildung in der Pflege

Am 1. Januar 2020 ist das Pflegeberufegesetz (PflBG) in Kraft getreten und die neue generalistische Pflegeausbildung zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann geht an den Start.

Es handelt sich um ein grundlegend verändertes pflegerisches Ausbildungskonzept. Die erstmals bundesweit einheitlich vorliegenden Lehr- und Ausbildungspläne bilden für die Pflegeschulen und die praktische Ausbildung die Basis für die Ausgestaltung der Ausbildung.

Für alle an der Ausbildung Beteiligten bedeutet das, sich mit den Neuerungen vertraut zu machen, in verstärkter Kooperation in den Umsetzungsprozess zu gehen und die sich bietenden Entwicklungschancen für den Pflegeberuf zu ergreifen.

 

Zielgruppe

Praxisanleiter/-innen (mit mind. 200 Std. Weiterbildung), insbesondere Praxisanleiter/-innen, die Auszubildende im Orientierungseinsatz (erster Einsatz) praktisch ausbilden und anleiten.

--

Termine:

  • 24.06.2020
  • 26.11.2020

Ort:

Staatl. Berufsfachschule für Krankenpflege München-Großhadern,

Marchioninistr. 15 a

Nähere Informationen >> siehe Ausschreibung


Willkommen am LMU Klinikum

20.10.2021 - Neuer E-Learning-Kurs seit 1. Oktober: Mit Videoclips, Infomaterial und Links.... [mehr...]