Klinik und Poliklinik für Palliativmedizin am Campus Großhadern

Internetauftritt: http://palliativmedizin.klinikum.uni-muenchen.de/

 

Prof. Dr. C. BauseweinKlinikdirektorin

Prof. Dr. C. Bausewein (PhD MSc)

 

 

  

 

 

Die Klinik für Palliativmedizin betreut 10 Patienten auf der Palliativstation L 23, begleitet  durch den palliativmedizinischen Konsiliardienst im gesamten Klinikum mit und unterstützt Palliativpatienten und ihre Familien im Münchner Stadtgebiet zuhause durch ein spezialisiertes ambulantes Palliativteam (SAPV).

Ziel der palliativmedizinischen Betreuung ist die Verbesserung der Lebensqualität von Patienten mit fortgeschrittenen Tumorerkrankungen und ihrer Angehörigen. Dies schließt die Linderung von belastenden Symptomen wie Schmerzen, Atemnot, Depression und Schlaflosigkeit genauso mit ein wie psychosoziale und spirituelle Unterstützung. Patienten und Angehörige bekommen Hilfe bei der vorausschauenden Planung der Betreuung unter Einbeziehung ihrer Wünsche, z.B. für den Betreuungsort. Sie erhalten Hilfestellung bei der Formulierung des Patientenwillens, z.B. bei der Verfassung einer Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht. Diese Betreuung ist im Krankheitsverlauf möglich und sinnvoll und nicht erst am Lebensende. Die Patienten und ihre Angehörigen werden durch ein multiprofessionelles Team bestehend aus Ärzten, Pflegenden, Sozialarbeitern, Psychologen, Seelsorgern und Therapeuten betreut.

Ansprechpartner

Prof. Dr. C. Bausewein

Telefon (089) 4400 - 74930

  Verantwortlich für den Inhalt: PD Dr. J. D'Haese