Herzlich Willkommen am Pankreaszentrum München

Leiter des Pankreaszentrums

 

Prof. Dr. W. Hartwig

telefon(089) 4400 - 72781
Fax (089) 4400 - 78893
 werner.hartwig@med.uni-muenchen.de

 

Sekretariat (Frau Schreiber)

Mo.-Fr. 08:30 - 13:00

telefon(089) 4400 - 75780
Fax (089) 4400 - 78893

 

 Bild von Professor Hartwig

Koordinatoren des Pankreaszentrums

PD Dr. A. Kleespies

E-Mail axel.kleespies@med.uni-muenchen.de 

PD Dr. Kleesspies

 

PD Dr. S. Böck

E-Mail stefan.boeck@med.uni-muenchen.de 

PD Dr. S. Böck

 


Sehr geehrte Besucher,

wir heißen Sie auf der Homepage des Pankreaszentrums München herzlich willkommen!

Das Pankreaszentrum am Klinikum der Universität München - Campus Großhadern bietet eine einzigartige Kombination interdisziplinärer diagnostischer und therapeutischer Möglichkeiten mit Einsatz modernster, teilweise nur in Studien verfügbarer, medikamentöser, chirurgischer, interventioneller und strahlentherapeutischer Verfahren.

Durch die enge Abstimmung der Experten unterschiedlichster Fachrichtungen im Rahmen von gemeinsamen Visiten, Konferenzen und Tumorboards wird individuell die optimale Behandlungsstrategie festgelegt. Insbesondere sind hier unsere Kliniken für Allgemeine, Viszeral-, Transplantations-, Gefäß- und Thoraxchirurgie, Gastroenterologie, Onkologie, Strahlentherapie und Radiologie zu nennen. Zu unseren Behandlungsschwerpunkten zählen alle Erkrankungsformen der Bauchspeicheldrüse inklusive der zystischen, neuroendokrinen und bösartigen Tumoren und der akuten und chronischen Entzündung. Spezielle multimodale Therapiekonzepte bieten wir zur Behandlung von fortgeschrittenen Pankreaskarzinomen an.

Seit Januar 2014 wurde die Expertise auf dem Gebiet der Bauchspeicheldrüsenerkrankungen durch die Neubesetzung des Lehrstuhls für Chirurgie am Klinikum München mit Professor J. Werner weiter ausgebaut. Professor Werner ist ein international ausgewiesener und renommierter Spezialist auf dem Gebiet der Bauchspeicheldrüsenerkrankungen und gilt als einer der erfahrensten Pankreaschirurgen Deutschlands. Im Falle einer notwendigen Operation sind Sie in der Obhut seines Teams gut aufgehoben.

Leiden Sie oder ein Angehöriger unter einer Bauchspeicheldrüsenerkrankung und wollen Sie sich persönlich über die neusten Diagnose- und Therapiemöglichkeiten informieren? Wünschen Sie einen Aufnahme- oder Untersuchungstermin für einen Ihrer Patienten? Dann zögern Sie bitte nicht, mit uns in Kontakt zu treten, wir freuen uns über Ihren Anruf oder Besuch und beraten Sie gerne!

Mit herzlichen Grüßen

Das Leitungsteam

  Verantwortliche(r) für den Inhalt: PD Dr. med. A. Kleespies