Lebenslauf

03.07.1972 geboren in München
1979-1992 Schulzeit in München
1992 - 1999 Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximillians Universität München
06.1999 – 11.2000 Arzt im Praktikum an der Orthopädischen Klinik der LMU München im Klinikum Großhadern (Dir.: Prof. Dr. med. H.J. Refior)
12.2000 – 05.2001 Assistenzarzt an der Orthopädischen Klinik der LMU München im Klinikum Großhadern (Dir.: Prof. Dr. med. H.J. Refior)
06.2001 – 05.2002

Assistenzarzt an der Chirurgischen Klinik der LMU München im Klinikum Großhadern (Dir.: Prof. Dr. med. F.W. Schildberg)

02.2002

Promotion an der Orthopädischen Klinik der LMU München bei Prof. Dr. med. Dipl.-Ing. V. Jansson

Thema: Die Biegestabprothese – Eine experimentelle Studie zur Bestimmung der Primärstabilität einer neuartigen schenkelhals-erhaltenden Hüftendoprothese.

12.2002 – 05.2003

Assistenzarzt an der Orthopädischen Praxis Dr. Krüger, Tutzing

06.2003 – 03.2006 Assistenzarzt an der Orthopädischen Klinik der LMU  München im Klinikum Großhadern. (Dir.: Prof. Dr. med. Dipl.-Ing. V. Jansson)
03.2006

Facharzt für Orthopädie

seit 10.2007 Oberarzt an der Orthopädische Klinik der LMU München im Klinikum Großhadern. (Dir.: Prof. Dr. med. Dipl.-Ing. V. Jansson)
01.2013 Habilitation an der Orthopädischen Klinik der LMU München bei Prof. Dr. med. Dipl.-Ing. V. Jansson

Thema: Untersuchung eines neuartigen bioaktiven Knochenzementes auf der Basis von Polymethylmethacrylat.

02.2019 Ernennung zum außerplanmäßigen Professor im verkürzten Verfahren

 

  • Zusatzbezeichnungen:
    • Strahlenschutz
    • Sportmedizin
    • Chirotherapie

 

  • Mitgliedschaften:
    • DGOOC (DGOU) (Dt. Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie)