Schwerpunkte

  • Klinische Schwerpunkte
    • Wirbelsäulendeformitäten bei Erwachsenen und Kindern, Korrekturosteotomien,
    • komplexe Rekonstruktionschirurgie bei degenerativen Erkrankungen, Tumoren und Infektionen,
    • minimal-invasive Operationstechniken,
    • vollendoskopische Wirbelsäulenchirurgie

 

  •  Aktuelle Forschungsschwerpunkte      
    • EOS 2D/3D-basierte Untersuchungen zur Wirbelsäulenbalance und zu Haltungsstörungen
    • Biomechanische Untersuchungen zu spezifischen Charakteristiken von Wirbelsäulenstäben
    • Modifikation von PMMA-basierten Vertebroplastiezementen für reduzierte Kompressionssteifigkeiten
    • Klinische Studien zu spinaler Notfallschnittbildgebung