Startseite » Aktuelles

Aktuelles

WORKSHOP: REHABILITATION MEDICINE AND GERIATRICS

Am 24.7.2017 findet von 16:00 bis 19:00 im Alois Alzheimer Hörsaal der Klinik für Psychiatrie und Pyschotherapie der Workshop Rehabilitation Medicine and Geriatric in Kooperation mit dem Chulalongkorn University Hospital, Bangkok, Thailand statt. Näheres erfahren Sie hier. [mehr...]
 

Messe "Die 66"

Auch dieses Jahr beteiligt sich die Klinik für Orthopädie, Physikalische Medizin und Rehabilitation erneut vom 19.-21.Mai 2017 an der Messe "Die 66". Sie finden uns in Hall A6 am Stand 534. [mehr...]
 

Sportmedizin an der University of Pittsburgh

Dr. Julian Sprau hatte durch ein Stipendium der Deutschen Arthrose Hilfe e.V. die Möglichkeit die Sportmediziner der Pittsburgh Panthers und der Pittsburgh Steelers Prof. Freddie Fu und Herr Prof. Volker Musahl zu begleiten. Erfahren Sie mehr hier [mehr...]
 

Informationsveranstaltung zu Medizinischen Auslandseinsätzen in Bangladesch am 29.5.2017

Am 29. Mai 2017 findet um 18:00 in Kooperation mit dem Ärztecamp International und Friendship eine Informationsveranstaltung zu Auslandseinsätzen in Bangladesch statt. Erfahren Sie mehr hier [mehr...]
 

PD Dr. med. Thomas Niethammer betreut den BC Hellenen München

Unter dem Motto „uniting cultures“ ist der Verein seit seiner Gründung 1996 mit mehreren Mannschaften sehr erfolgreich und hat sich stets weiterentwickelt. Die Frauenmannschaft spielt derzeit in der Bayernliga Süd. Die Männer sind 2017 Meister der 2. Regionalliga Süd geworden und spielen in der kommenden Saison in der 1. Regionalliga. Mehr unter https://www.bc-hellenen.de/. [mehr...]
 

SYMPOSIUM REVISIONEN IN DER ENDOPROTHETIK

Am 4. Mai 2017 findet das SYMPOSIUM REVISIONEN IN DER ENDOPROTHETIK im Hörsaal II im Klinikum Großhadern statt. Von 18:00-20:30 Uhr möchten wir gezielt auf die Versorgung komplexer Situationen in der Endoprothetik beleuchten. Es wurden 3 CME-Punkte für das Fortbildungszertifikat der Bayerischen Landesärztekammer bewilligt. Erfahren Sie mehr hier [mehr...]
 

Patiententag der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie im Pressehaus am 15.03.2017

PD Dr. A. Steinbrück hat am 15.03.2017 im Rahmen des Patiententages der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie im Pressehaus einen Vortrag zum Thema Gelenkersatz am Knie gehalten. [mehr...]
 

2. FORUM ORTHOPÄDIE UND SCHMERZTHERAPIE IN DER PRAXIS

Am 25.März 2017 findet das 2. FORUM ORTHOPÄDIE UND SCHMERZTHERAPIE IN DER PRAXIS im Hörsaal VI im Klinikum Großhadern statt. Von 9:00-14:00 Uhr möchten wir gezielt auf die hausärztliche Versorgung von muskuloskelettalen Erkrankungen und chronischen Schmerzstörungen eingehen. Es wurden 5 CME-Punkte für das Fortbildungszertifikat der Bayerischen Landesärztekammer bewilligt. Erfahren Sie mehr hier [mehr...]
 

Bronze Zertifikat Knorpelregister DGOU

Die Klinik und Poliklinik für Orthopädie, Physikalische Medizin und Rehabilitation wurde für das Jahr 2016 mit dem Bronze Zertifikat vom Knorpelregister DGOU ausgezeichnet. Das Knorpelregister DGOU ist in den vergangenen Jahren zu einem wichtigen Bestandteil der Knorpeltherapie geworden. Dank einer Vielzahl von teilnehmenden Patienten wird die Qualität der Knorpeltherapie in Deutschland in der Zukunft durch das Knorpelregister DGOU weiter profitieren. [mehr...]
 

PD Dr. A. Steinbrück erhält den Wissenschaftspreis 2016 der Deutschen Gesellschaft für Endoprothetik

Im Rahmen des Jubiläumskongresses der Deutschen Gesellschaft für Endoprothetik ist die Arbeitsgruppe um Priv.-Doz. Dr. Arnd Steinbrück mit dem Wissenschaftspreis 2016 für Grundlagenforschung für die Publikation „Development and validation of a weight-bearing finite element model for total knee replacemet“ der Autoren M. Woiczinski*, A. Steinbrück*, P. Weber, P.E. Müller, V. Jansson*, C. Schröder* ausgezeichnet worden. Die Arbeit beschäftigt sich mit einem Modell der Computersimulation im Bereich der Knieendoprothetik, welches helfen soll die postoperativen Ergebnisse bei Patienten zu verbessern. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und wird von der AE – Deutsche Gesellschaft für Endoprothetik und der Stiftung Endoprothetik vergeben. [mehr...]
 

Neue interdisziplinäre Spezialsprechstunde Sportmedizin

Seit 1.12.2016 bieten wir in Kooperation mit der Medizinischen Klinik 1 am Klinikum der Universität München eine Spezialsprechstunde Sportmedizin an. Gemeinsam mit den Kollegen der Kardiologie können wir nun unseren Patienten eine umfassende sportmedizinische Betreuung sowohl bei Sportverletzungen aber auch bei Fragestellungen der Leistungsdiagnostik und kardiopulmonalen Belastbarkeit anbieten. [mehr...]
 

Dr. med. A. Paulus Gast Editor für eine Sonderausgabe des Journals „Lubricants“

Dr. med. Alexander C. Paulus wurde eingeladen, als Guest Editor für eine Sonderausgabe des Journals „Lubricants“ tätig zu sein. Die Sonderausgabe fokussiert tribologische Gesichtspunkte beim Kunstgelenkersatz. Der künstliche Gelenkersatz durch Endoprothesen ist heute ein Standardverfahren zur Behandlung degenerativ, entzündlich oder anderweitig geschädigter Gelenke und stellt eines der am häufigsten durchgeführten Operationsverfahren in der Orthopädischen Chirurgie dar. Zur Verbesserung der Standzeiten spielen insbesondere Untersuchungen zum Abriebverhalten von Prothesen eine wichtige Rolle und leisten einen wesentlichen Beitrag in der konsequenten Verbesserung moderner Prothesendesigns. Sollten Sie an den Thema interessiert sein oder falls Sie einen Beitrag einreichen möchten, finden Sie hier die notwendigen Informationen: Special Issue: Tribological Performance of Artificial Joints 2017 Website: http://www.mdpi.com/journal/lubricants/special_issues/Joints2017 Guest Editors: Robert Sonntag, Alexander C. Paulus and J. Philippe Kretzer Deadline for manuscript submissions: 31 May 2017 Email: Alexander.Paulus@med.uni-muenchen.de [mehr...]
 

Prof. Dr. med. M. Pietschmann Arthroskopeur (AGA)

Prof. Dr. med. Matthias Pietschmann ist zertifizierten „ARTHROSKOPEUR (AGA)“. Mit dieser Qualifikation wurden von der AGA fachlich gesicherte und nachvollziehbare Kriterien entwickelt, welche die Qualifikation der arthroskopisch tätigen Kolleginnen und Kollegen für dieses indikatorisch und technisch schwierige Gebiet belegen. [mehr...]
 

PD Dr. med. Steinbrück

Herr PD Dr. med. A. Steinbrück hat seine Habilitation mit dem Thema „Kinematik und kompartimentelle Druckverteilung mit und ohne Knietotalendoprothese unter Berücksichtigung von Implantatausrichtung und –design in vitro und in silico“ erfolgreich abgeschlossen. [mehr...]
 

XIII. Münchener Kinderorthopädisches Seminar

Am 07.12.2016 findet ab 18:00 unser XIII. Münchener Kinderorthopädisches Seminar statt. Es werden interessante und lehrreiche Fälle aus dem Bereich Kinderorthopädie vorgestellt. [mehr...]
 

PD Dr. med. Th. Niethammer Arthroskopeur (AGA)

PD Dr. med. Thomas Niethammer ist zertifizierten „ARTHROSKOPEUR (AGA)“. Mit dieser Qualifikation wurden von der AGA fachlich gesicherte und nachvollziehbare Kriterien entwickelt, welche die Qualifikation der arthroskopisch tätigen Kolleginnen und Kollegen für dieses indikatorisch und technisch schwierige Gebiet belegen. [mehr...]
 

Zweitmeinungskonzept der AOK

Die Klinik für Orthopädie, Physikalische Medizin und Rehabilitation ist Partnerklinik der AOK zur Ärztlichen Zweitmeinung vor Einsatz eines künstlichen Kniegelenkes. [mehr...]
 

6 Monate Weiterbildung für Sportmedizin

Herr Prof. Dr. P. Müller hat von der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK) die Ermächtigung für 6 Monate Weiterbildung für Sportmedizin erhalten. [mehr...]
 

Prof. Müller zertifizierter Kniechirurg

Herr Prof. Dr. med. Peter Müller wurde von der Deutschen Kniegesellschaft e.V. das Zertifikat "Kniechirurg" erteilt. [mehr...]
 

PD Dr. med. Th. Niethammer

PD Dr. med. Thomas Niethammer hat sich erfolgreich mit dem Titel „Biologische Knorpelregeneration mittels Matrix basierter autologer Chondrozyten Transplantation am Kniegelenk“ habilitiert. [mehr...]
 

Prof. Müller ist zertifizierter Schulter- und Ellenbogenchirurg der DVSE

Prof. Dr. P. Müller ist zertifizierter Schulter- und Ellenbogenchirurg der Deutschen Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie e. V. (DVSE). [mehr...]
 

Die Klinik für Orthopädie wurde erneut als Endoprothesenzentrum der Maximalversorgung nach EndoCert zertifiziert

Am 13.04.2016 erfolgte die Re-Zertifizierung des Endoprothesen-Zentrums der Orthopädischen Klinik. [mehr...]
 

FORUM ORTHOPÄDIE UND SCHMERZTHERAPIE IN DER PRAXIS

Am 4.Juni 2016 findet das FORUM ORTHOPÄDIE UND SCHMERZTHERAPIE IN DER PRAXIS im Hörsaal 6 im Klinikum Großhadern statt. Von 9:00-16:00 Uhr möchten wir gezielt auf die hausärztliche Versorgung von muskuloskelettalen Erkrankungen und chronischen Schmerzstörungen eingehen. Es wurden 6 CME-Punkte für das Fortbildungszertifikat der Bayerischen Landesärztekammer bewilligt. Erfahren Sie mehr hier [mehr...]
 

Prof. Volkmar Jansson erneute in der Focus Ärztliste für Orthopädie, Knie-Spezialisten und Hüft-Spezialisten

Wie auch in den letzten Jahren wurde Prof. Jansson auch 2016 vom Magazin Focus in die deutschlandweite Liste der Spezialisten für Orthopädie, Knie-Chirurgie und Hüftchirurgie aufgenommen. [mehr...]
 

PD Dr. Schmidutz

Herr PD Dr. med. F. Schmidutz hat im Dezember 2015 seine Habilitation erfolgreich abgeschlossen und trägt seit Januar 2016 den Titel Privatdozent. [mehr...]
 

Neuer Leiter der Kinderorthopädie

Herr Oberarzt Dr. med. Ch. Ziegler ist neuer Leiter der Kinderorthopädie am Standort Großhadern. [mehr...]
 

Phase-III-Studie zur klinischen Überprüfung der Sicherheit und Wirksamkeit von NOVOCART® 3D plus im Vergleich zur Mikrofrakturierung bei der Behandlung von Knorpelschäden im Knie

Die Klinik und Poliklinik für Orthopädie, Physikalische Medizin und Rehabilitation ist Studienzentrum dieser prospektiven, multizentrischen, klinischen Phase-III-Studie. Im Rahmen dieser randomisierten Studie wird die Knorpelzelltransplantation (sog. ACT) mit der Mikrofrakturierung bei der Behandlung von Gelenkknorpelschäden des Kniegelenkes untersucht. Seit 2013 ist die Orthopädische Klinik an dieser europaweiten Studie beteiligt. Sollten Sie Interesse an einer Teilnahme haben, können sie uns gerne anrufen (089-4400 73781) oder eine E-Mail schreiben: act-studie@med.uni-muenchen.de. [mehr...]
 

SZ-Forum Gesundheit: Allergisch gegen künstliche Gelenke? am 23.02.2016

Am 23.02.2016 findet im Großer Hörsaal im 2. OG Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie der Ludwig-Maximilians-Universität München das SZ-Forum Gesundheit: "Allergisch gegen künstliche Gelenke?" statt. Prof. Dr. med. Dipl.-Ing. V. Jansson, beteiligt sich an dieser Veranstaltung mit einem Vortrag zum Thema "Welche Folgen können Abriebpartikel am künstlichen Gelenk haben?". [mehr...]
 

Prof. Dr. med. M. Pietschmann

Prof. Dr. Matthias Pietschmann wurde im Dezember 2015 zum außerplanmäßigen Professor für das Fach „Orthopädie und Unfallchirurgie“ an der LMU München bestellt. [mehr...]
 

30. Jahrestagung der Vereinigung für Kinderorthopädie

Am 10. - 12. März 2016 findet in München die 30. Jahrestagung der Vereinigung für Kinderorthopädie statt. Die wissenschaftliche Leitung hat Herr Prof. Dr. B. Heimkes, der ehemalige Leiter unserer Kinderambulanz. Mitglied des wissenschaftlichen Beirats ist Frau Prof. Dr. S. Utzschneider, die Leiterin der Kinderambulanz. [mehr...]
 

Multizentrische Studie zu NUsurface® - Meniskusimplantat

Weiterhin Knieschmerzen nach einer Meniskusoperation?

Die Klinik und Poliklinik für Orthopädie, Physikalische Medizin und Rehabilitation ist Studienzentrum einer multizentrischen Studie, die NUsurface® - Meniskusimplantate mit der nicht-operativen Standardbehandlung vergleicht. Sollten Sie Interesse haben, können sie sich auf der folgenden Homepage informieren: www.meniscus-study.com. Oder Sie wenden sich direkt an uns: Telefon 089-4400 73781, knieschmerzen@med.uni-muenchen.de. [mehr...]
 

SZ-Forum Gesundheit: Ersetzen oder erhalten? am 08.12.2015

Die Klinik für Orthopädie, Physikalische Medizin und Rehabilitation beteiligt sich mit mehreren Experten am SZ-Forum Gesundheit.

Am 08.12.2016 findet im Klinikum Großhadern Hörsaal VI das SZ-Forum Gesundheit: Ersetzen oder erhalten? statt. Die Klinik für Orthopädie, Physikalische Medizin und Rehabilitation beteiligt sich mit mehreren Experten an diesem Forum. Referenten sind unter anderen Prof. Jansson, Prof. Müller, PD Dr. Hausdorf und PD Dr. Kraft. [mehr...]
 

Medacta Knee Learning Centre in München am 27.11.2015

Prof. Jansson wissenschaftlicher Leiter des Medacta Knee Learning Centres

Unter der Leitung von Herr Prof. Volkmar Jansson fand am 27.11.2015 das Medacta Knee Learning Centre in München statt. Ziel der Veranstaltung war es hochinnovative Lösungen für optimierte Patientenzufriedenheit zu finden. Weitere Vortragende waren Prof. Dr. P. Müller und Dr. A. Steinbrück. [mehr...]
 

Prof. Volkmar Jansson zum Chief Scientific Officer des Endoprothesenregisters Deutschland (EPRD) gewählt

Der Direktor der Klinik für Orthopädie, Physikalische Medizin und Rehabilitation, Prof. Volkmar Jansson wurde am 12.11.2015 zum Chief Scientific Officer des EPRDs gewählt

Herr Prof. Volkmar Jansson wurde auf der Sitzung des Executive Committees (EC) des Endoprothesenregisters Deutschland (EPRD) am 12.11.2015 zum Chief Scientific Officer des EPRDs gewählt. Damit vertritt Herr Prof. Jansson die wissenschaftlichen Belange des EPRDs und leitet dessen Auswertungs- und Studiengruppe. Das Endoprothesenregister Deutschland wurde am 22.10.2010 von der Orthopädischen Fachgesellschaft (DGOOC) zur Evaluierung der in Deutschland eingebauten Hüft- und Knieendprothesen gegründet. Hierbei werden Patientendaten aus den Krankenhäusern, Implantatdaten der eingesetzten Kunstgelenke sowie die § 301er-Daten der Krankenkassen für die Bewertung der Haupt- und Nebendiagnosen in einer Datenbank erfasst, eine weltweit einmalige Konstruktion. Die Architektur der Implantatdatenbank erlaubt die detaillierteste Charakterisierung der Kunstgelenke, die zur Zeit verfügbar ist. Prof. Jansson war maßgeblich am Aufbau des Registers und Entwicklung der Implantatdatenbank beteiligt. Eine Kooperation mit dem englischen Endoprothesenregister (NJR) hat eine Harmonsierung der Implantatdatenbanken beider Länder zum Ziel. Zusammen werden beide Register über 75% aller weltweit in ein Register eingegeben Hüft- und Kniekunstgelenkoperationen erfassen. [mehr...]
 

Prof. Volkmar Jansson zum Sprecher des Konventes der Orthopädischen und Unfallchirurgischen Lehrstühle gewählt

Der Direktor der Klinik für Orthopädie, Physikalische Medizin und Rehabilitation, Prof. Volkmar Jansson wurde am 26.9.2015 zum Sprecher des gemeinsamen Konventes der Orthopädischen und Unfallchirurgischen Lehrstühle gewählt.

Am 26.9.2015 wurde Prof. Dr. med. Dipl.-Ing. Volkmar Jansson auf dem gemeinsamen Konvent der Orthopädischen und Unfallchirurgischen Lehrstühle zum Sprecher dieses Konventes gewählt. Zusammen mit den Stellvertretern (Prof. Michael Nerlich, Unfallchirurgie Universität Regensburg und Prof. Thomas Pap, Institut für Experimentelle Muskuloskelettale Medizin Universität Münster vertritt Prof. Jansson die universitären Interessen der orthopädischen, unfallchirurgischen und muskuloskelettalen Lehrstühle Deutschlands. Das Amt geht über zwei Jahre. [mehr...]
 

Update Tumororthopädie 2015

14. November 2015

KNOCHEN- UND WEICHTEILTUMOREN ERKENNEN UND BEHANDELN [mehr...]
 

Klinik für Orthopädie, Physikalische Medizin und Rehabilitation der Universität München bei den BWM International Open 2015

Herr Bendiks war vom 23. - 28. Juni bei den BMW International Open im GC München Eichenried als Turnierarzt tätig.

 

Klinik und Poliklinik für Orthopädie, Physikalische Medizin und Rehabilitation

Als erstes die offizielle Mitteilung: Ab 1.10.2013 wird die bisherige Orthopädische Klinik und Poliklinik, Campus Großhadern, mit der Klinik und Poliklinik für Physikalische Medizin und Rehabilitation, Campus Innenstadt und Großhadern, fusioniert. Die fusionierte Klinik untersteht Herrn Prof. Dr. med. Dipl.-Ing. Volkmar Jansson und erhält die Bezeichnung: Klinik und Poliklinik für Orthopädie, Physikalische Medizin und Rehabilitation [mehr...]
 

Orthopädische Klinik und Poliklinik am Klinikum der Universität München Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung

Die Orthopädische Klinik und Poliklinik am Klinikum der Universität München (LMU) ist seit dem 25.10.2012 Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung. Die Orthopädische Klinik ist somit eines der 20 ersten zertifizierten Endoprothetikzentren in Deutschland. [mehr...]
 
 
DE EN AR RU
ru2 ar

Kontakt

Orthopädische Poliklinik
+49 (0) 89 4400 -73790

Kindersprechstunde
+49 (0) 89 4400 -73920

Privatsprechstunde
+49 (0) 89 4400 -72771

Online-Terminanfrage

Zertifizierung

Endocert Certificate english Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung

LIKE US on Facebook

NOVOCART 3D Kompetenzzentrum

novocart Zertifikat - NOVOCART 3D Kompetenzzentrum

Partnerhochschule des Spitzensports

spitzensport Kopie2 Kopie

Zertifikat Knorpel Register DGOU

BMW International Open 2015

Offizielle Turnierärzte der BMW International Open 2015