Neuroorthopädische Erkrankungen

Aufgrund jahrzehntelanger Zusammenarbeit mit der Entwicklungsneurologischen Abteilung und der Klinik für Kinderchirurgie der Universität München sowie dem Integrationszentrum für Zerebralparesen bestehen besondere Erfahrungen in der operativen und konservativen Therapie der infantilen Cerebralparese und Meningomyelocele.

An unserer Klinik wurde eine muskelentspannende Operationsmethode an der Hüfte entwickelt, die spastischen Kindern, die stärkere Kontrakturen haben, das Gehen ermöglicht. Es steht ein Ganganalyselabor zur Verfügung, das uns wertvolle Hilfe zur Operationsplanung liefert.

 

Präoperativ kurzzeitig gestützt stehfähiges Mädchen mit Spastik der Beine. Präoperativ kurzzeitig gestützt stehfähiges Mädchen mit Spastik der Beine.

Das selbe Mädchen postoperativ selbständig gehfähig. Das selbe Mädchen postoperativ selbständig gehfähig.

 
DE EN AR RU

Kontakt

Orthopädische Poliklinik
+49 (0) 89 4400 -73790

Kindersprechstunde
+49 (0) 89 4400 -73920

Privatsprechstunde Klinikdirektor Prof. Jansson  +49 (0) 89 4400 -72771

Privatsprechstunde Prof. Müller, stellv. Klinikdirekor  +49 (0) 89 4400-73781

Privatsprechstunde Prof. Dürr, Leitung Schwerpunkt Tumororthopädie                  +49 (0) 89 4400-76782

Online-Terminanfrage

Endocert Certificate english Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung
novocart Zertifikat - NOVOCART 3D Kompetenzzentrum