Fußchirurgie

Redewendungen wie etwa „wo drückt der Schuh“ zeigen, wie häufig und wie ernst Erkrankungen des Fußes zunehmend sind. Meist sind eben diese von Schmerzen und Problemen mit der Schuhversorgung gekennzeichnet. Die Ursachen hierfür können vielfältig sein und reichen von angeborenen Fehlformen  (Kindersprechstunde) über traumatisch (Sportsprechstunde) oder verschleißbedingte Veränderungen bis hin zu Grunderkrankungen aus dem diabetischen und rheumatischen Formenkreis.

Daher bedarf es detaillierter und fundierter Kenntnisse in den Besonderheiten der Fußchirurgie. Folgerichtig ist es zu einer Spezialisierung der Ärzte innerhalb des orthopädischen Fachgebietes gekommen, welcher wir mit unser eigenen Fußsprechstunde gerecht werden.

Eine ambulante Vorstellung hierfür ist in der Spezialsprechstunde am Freitag von 8-13 Uhr nach Anmeldung (Tel. +49 (0) 89 4400 -73790) zur persönlichen Beratung sowie zur konservativen und operativen Therapie möglich.

Ob und welche operative Therapien im Einzelfall erforderlich sind, wird von unserem spezialisierten Team der Fußsprechstunde individuell entschieden.

Aus der Vielzahl von Fußerkrankungen und deren Therapiemöglichkeiten möchten wir Ihnen im Folgenden einige ausgesuchte Schwerpunkte vorstellen. Dabei unterteilen wir in

  • Veränderungen / Fehlstellungen im Bereich des Sprunggelenkes und der Fußgelenke
  • Fehlstellungen des Rückfußes
  • Veränderung am Vorfuß
 
DE EN AR RU

Kontakt

Orthopädische Poliklinik
+49 (0) 89 4400 -73790

Kindersprechstunde
+49 (0) 89 4400 -73920

Privatsprechstunde Klinikdirektor Prof. Jansson  +49 (0) 89 4400 -72771

Privatsprechstunde Prof. Müller, stellv. Klinikdirekor  +49 (0) 89 4400-73781

Privatsprechstunde Prof. Dürr, Leitung Schwerpunkt Tumororthopädie                  +49 (0) 89 4400-76782

Online-Terminanfrage

Endocert Certificate english Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung
novocart Zertifikat - NOVOCART 3D Kompetenzzentrum