Startseite » Schlaganfall

Schlaganfall

Was ist ein Schlaganfall?

Der „Schlaganfall” steht als Überbegriff für verschiedene neurologische Krankheitsbilder. Diese haben gemeinsam, dass die Beschwerden in der Regel plötzlich beginnen und auf einer Durchblutungsstörung des Gehirns beruhen. Die Ursachen dieser Durchblutungsstörung können vielseitig sein.

Fallbesprechung 

Bei einem Schlaganfall kommt es in der Regel zu einem Verschluss eines Blutgefäßes im Gehirn. Die Blutversorgung des entsprechenden Bereiches des Gehirns bricht zusammen und neurologischen Ausfallserscheinungen treten auf. Alternativ kann ein Blutgefäß im Gehirn platzen, so entsteht eine Gehirnblutung, was vergleichbare neurologische Ausfallserscheinungen hervorruft.  [mehr über den Schlaganfall...]

Worüber können Sie hier lesen?

Auf den folgenden Seiten könnten Sie über folgende Themen lesen:

  • Risikofaktoren des Schlaganfalls
  • Symptome des Schlaganfalls
  • Formen des Schlaganfalls
  • Akutbehandlung des Schlaganfalls
  • Stroke Unit (Schlaganfall-Spezialstation)

Weiteres Infomaterial:

  • In dem Schlaganfall ABC finden Sie Begriffe zum Schlaganfall alphabetisch sortiert.
  • Die Schlaganfall Informationsflyer können Sie auch herunterladen und ausdrucken.
  • Im Bereich "Häufige Fragen - FAQ" finden Sie nach den Fragen selbstverständlich auch die Antworten zum Thema Schlaganfall. Sie können uns gerne auch Ihre Frage stellen, nehmen Sie bitte dazu mit uns Kontakt auf.

Häufige Fragen über den Schlaganfall

Wir haben einige häufig gestellten Fragen über den Schlaganfall für Sie gesammelt. [mehr...]

Schlaganfallformen

Der „Schlaganfall“ steht als Überbegriff für verschiedene neurologische Krankheitsbilder. Diese haben gemeinsam, dass [mehr...]

Woran erkenne ich einen Schlaganfall?

Bei einem Schlaganfall kommt es in der Regel zu einem Verschluss eines Blutgefäßes im Gehirn. Die Blutversorgung des entsprechenden Bereiches des Gehirns bricht zusammen und [mehr...]

Verdacht auf Schlaganfall: Akuttherapie

Je schneller die Wiederherstellung der Blutversorgung gelingt, umso weniger „Beschädigung“ erfährt das Gehirn. Daher rührt der Leitspruch der Schlaganfallbehandlung: „Time is brain (Zeit ist gleich Gehirn)“. [mehr...]

Wie kann ich einen Schlaganfall vorbeugen?

Die Risikofaktoren führen ohne Behandlung im Körper zu Verkalkung der Gefäße (Atherosklerose) und somit zu einem Bildungsort für Blutgerinnsel. Die Vermeidung dieser Risikofaktoren senkt das Risiko für einen Schlaganfall deutlich und sollte deshalb immer zentraler Gegenstand der Therapie sein. [mehr...]
 
 

Die NEVAS Zentren in Südwestbayern:

__________________________

Aktuelles im NEVAS Netzwerk

__________________________

Schlaganfall ABC

Schlaganfall ABC Erklärung von Ausdrücken zum Thema Schlaganfall