Startseite » NEVAS NETZWERK » NEVAS-Veranstaltungen » Fortbildungen » Ingolstadt, Interdisziplinäres Neurokolloquium

Ingolstadt, Interdisziplinäres Neurokolloquium

Thema: Migräne und andere paroxysmale Syndrome: Gibt es Zusammenhänge?

Termin: 27.03.2019, 17:00
Veranstaltungsort: Ärztehaus am Klinikum Ingolstadt 85049 Ingolstadt, Levelingstr. 21 Raum Ingolstadt, Ebene 05
Veranstalter: Klinik für Neurologie, Direktor: Prof. Dr. med. Thomas Pfefferkorn
Dozent: Prof. Dr. med. Andreas Straube, Oberarzt der Neurologischen Klinik, Klinikum Großhadern, München
Weitere Informationen:

Das interdisziplinäre Neurokolloquium ist eine Kooperation der Kliniken für Neurochirurgie und Neurologie am Klinikum Ingolstadt.
Ärztliche Kollegen sind herzlich eingeladen, Gäste sind willkommen! Bei allen Veranstaltungen finden Sie ausreichend Parkmöglichkeiten vor unserem Ärztehaus.

Kontakt:

E. Lutz
E-Mail: neurologie@klinikum-ingolstadt.de
 
 

Die NEVAS Zentren in Südwestbayern:

__________________________

Aktuelles im NEVAS Netzwerk

Zertifizierung von NEVAS als Neurovaskuläres Netzwerk

__________________________

Schlaganfall ABC

Schlaganfall ABC Erklärung von Ausdrücken zum Thema Schlaganfall