4. NEVAS Symposium 4. NEVAS Symposium mit Netzwerktreffen und Fallbesprechungen am 16.11.2018, 16-19:30 Uhr
10. NEVAS Basiskurs Schlaganfall - Modul 2 am 16.11.2018 Anmeldung zum 10. NEVAS Basiskurs Schlaganfall - Modul 2 am 16.11.2018
Startseite » Datenschutz

Datenschutz im NEVAS-Netzwerk

Ein Paar Duzend Kabelanschlüsse enden in einem undefinierbaren Gerät

Das Thema Datenschutz in Verbindung mit Telemedizin stellt eine Herausforderung dar. So liegt es zum einen auf der Hand, die Technologie der Telemedizin gewinnbringend für den Patienten einzusetzen. Auf der anderen Seite gilt es die persönlichen Daten des Patienten im Internet bestmöglich vor Missbrauch und nicht autorisiertem Zugriff zu schützen.

Der Bayerische Landesbeauftragte für Datenschutz hat unter anderem in seinem 18. Tätigkeitsbericht ausführlich zu dem Bereich Telemedizin Stellung genommen und Empfehlungen ausgesprochen.

Innerhalb des NEVAS-Netzwerkes wird streng entlang dieser Empfehlungen durch den Bayerischen Landesbeauftragten für Datenschutz verfahren. Dies erfolgt unter dem Zuständigkeitsbereich des behördlichen Datenschutzbeauftragten des Klinikums der Universität für das gesamte NEVAS-Netzwerk, sowie der Zuständigkeit der jeweiligen Datenschutzbeauftragten der Kooperationskliniken vor Ort.

Der Datenaustausch zwischen den Kooperationspartnern innerhalb des NEVAS-Netzwerkes findet auf der Basis moderner Verschlüsselungsverfahren statt und wurde datenschutzrechtlich geprüft und als unbedenklich eingestuft. So wird von verschiedenen Seiten ein sorgfältiger Umgang mit den sensiblen Daten der Patienten gewährleistet.


Wenn Sie Fragen zum Thema Datenschutz haben bitte kontaktieren Sie uns!

 
 

Die NEVAS Zentren in Südwestbayern:

__________________________

Aktuelles im NEVAS Netzwerk

__________________________

Schlaganfall ABC

Schlaganfall ABC Erklärung von Ausdrücken zum Thema Schlaganfall