Startseite » Neurochirurgische Forschung

Die grundlagenwissenschaftlichen Projekte der "Neurochirurgischen Forschung"

In unseren naturwissenschaftlichen Projekten erforschen wir die Biologie der primären Gehirntumore und die physiologische Rolle von Stammzellen, Immunzellen und Gefäßen im Gehirn. Darüber hinaus arbeiten wir an neuen Strategien zur Diagnose und Behandlung von primären Gehirntumoren sowie an neuen Therapiekonzepten zur Eindämmung neurodegenerativer Erkrankung sowie der Hirnschädigung nach Trauma oder Subarachnoidalblutung.

Pathogenese der bakteriellen Infektionen des ZNS

In unseren Forschungsprojekten untersuchen wir das Zusammenspiel zwischen Pathogenen des zentralen Nervensystems (ZNS) und dem Gehirnparenchym des Wirts um neue Strategien zur Diagnose, Prävention und Behandlung von bakteriellen Infektionen des ZNS aufzudecken. Wir konzentrieren uns auf die bakterielle Meningitis als eine der häufigsten bakteriellen ZNS-Infektionen in der Intensivstation. [mehr...]
 

Ansprechpartner / Kontakt

Glaß_185px

Prof. Dr. rer. nat. R. Glaß
(Leiter)

telefon +49 (0)89 2180-76537
 Rainer.Glass@med.uni-muenchen.de


Kaelin_185px

Dr. sc. nat. R. Kälin
(Koordinator)

telefon +49 (0)89 4400-74789
 Roland.Kaelin@med.uni-muenchen.de