MIT » Über uns » Strategie

Strategie 2016 - 2021

Nach der Zusammenführung der Medizintechnik und IT im Jahr 2012 hat die Abteilung MIT ein Gesamtkonzept zur Erreichung unserer Vision in der MIT aufgestellt.

Wohlwissend um die Historie der getrennten Abteilungen Medizin- und Informationstechnik sowie der Unterschiede an den Standorten, sprich der bis dahin mitunter nicht optimalen Kundennähe in einigen Bereichen und den daraus resultierenden zahlreichen anwendernäheren Parallelsystemen und -strukturen, wurde zur einprägsamen Kommunikationsstrategie das Mission-Statement aufgestellt:

Grafik mit Schriftzug: "MIT eine für alle"

Die Aufgabe der MIT besteht zusammenfassend in einer Steigerung der Effizienz der medizin- und informationstechnischen Prozesse in Forschung, Lehre und Krankenversorgung mittels Fokussierung auf einen zentralen Ansprechpartner für alle Bereiche.

Es wurden Grundsätze und Werte verankert, nach denen wir seit 2013 grundsätzlich handeln:

  • Sicherheit
  • Zuverlässigkeit
  • Transparenz
  • Offenheit und Wirtschaftlichkeit

sowohl abteilungsintern als auch nach außen zu unseren Kunden und Lieferanten.

 

Unsere strategischen Abteilungsziele sind seitdem:

  • die Sicherstellung eines qualitativ hochwertigen MIT Betriebs
  • die Standardisierung der Medizintechnik eingebettet in die MIT-Strategie
  • die Modernisierung unserer Prozesse
  • der Aufbau und die Sicherstellung eines effizienten Projektmanagements

Als Win-Win Situation wurde dazu ein weiterentwickeltes Key-Account-Prinzip aufgestellt. So werden personelle und technische Schnittstellen abgebaut und skalierbare Standards gesetzt. Die bestehende große Anwendernähe wird dabei ausdrücklich aufrechterhalten und fortgeführt.

 

Organigramm der MIT