MIT » Dienstleistungen » Zugänge » Benutzerverwaltung

Benutzerverwaltung

Die MIT stellt die zentralen Verzeichnisdienste (Speicherung von IT-relevanten Daten der Mitarbeiter) für das Klinikum der Universität München und die Medizinische Fakultät zur Verfügung. Hierzu gehören z.B. Active Directory (AD), die SAP-Verfahren und das Identitätsmanagement (IDM).

Zur Nutzung von IT-Ressourcen erhält ein Mitarbeiter Benutzerkonten in den einzelnen Systemen. Über das Benutzerkonto werden die Berechtigungen für den Zugriff auf Daten und Ressourcen gesteuert. Jedes Benutzerkonto wird über den Benutzernamen (auch als Username oder Accountname bezeichnet) identifiziert. Der Benutzername setzt sich in der Regel aus dem ersten Buchstaben des Vornamens und den ersten 7 Zeichen des Nachnamen zusammen.

Beispiel: Markus Mustermann würde den Benutzernamen mmusterm erhalten.

Der Benutzername wird auch für den Zugriff auf zentrale Dienste, die Bibliotheken und/oder LRZ-Dienste verwendet. Die Überprüfung des Namens und der Berichtigungen übernimmt hierfür der RADIUS Dienst. Siehe auch LMU-Benutzerkennung oder LRZ-Radiuszonen.

Zur Vereinfachung versuchen wir den Benutzernamen in allen IT-Systemen identisch zu halten. In einigen Fällen muss zur eindeutigen Identifizierung noch ein Suffix (z.B. @med.lmu.de bei Benutzernamen im LMU-Campus-Dienst) angehängt werden.

Desweiteren hat jedes Benutzerkonto ein Passwort zugewiesen, über das der Benutzer authentifiziert werden kann. Aus Sicherheitsgründen werden für Benutzerkonten in internen Systemen des Klinikums (z.B. Klinischer Arbeitsplatz) und für Benutzerkonten in externen Systemen (z.B. LMU-Campus) getrennte Passwörter verwendet.

Die Einrichtung eines Benutzerkontos erfolgt über den jeweilig zuständigen EDV-Beauftragten Ihrer Klinik und/oder Ihrer Einrichtung. Vergessene Passwörter können von Ihrem EDV-Beauftragten oder dem zentralen Benutzerservice zurückgesetzt werden.

Sobald das Konto eingerichtet wurde, können sie Ihre persönlichen Einstellungen, die für sie freigegeben wurden, unter https://it-portal.med.uni-muenchen.de ansehen und bearbeiten. Unter anderem können Sie dort für Ihr Benutzerkonto einen Zugang zum LMU-Campus-Dienst aktivieren.

Bitte achten Sie auf die Hinweise und die notwendige Aktivierungszeit.