Startseite » Forschung » Rheumatologie » Labordiagnostik

Rheumatologische Labordiagnostik

PD Dr. rer. nat. Dr. habil. med. Alla Skapenko
Telefon: 089/4400-53537

Die Rheumaeinheit führt laufend Laboruntersuchungen durch, um die Diagnostik von entzündlich-rheumatischen Erkrankungen zu verbessern. Dazu verfügen wir über ein Labor, in dem alle molekularbiologischen und serologischen Testverfahren rheumatologischer Erkrankungen durchgeführt werden können. Die Untersuchungen in unserem Labor dienen der wissenschaftlichen Bewertung von neuen oder sich in Entwicklung befindlichen Testverfahren und dem Vergleich dieser Verfahren mit etablierten Methoden. Unser Labor ist nationales Referenzlabor für eine Reihe von neuen Untersuchungsverfahren. Das Labor kann Leistungen im Rahmen von IGEL-Leistungen für Patienten außerhalb des Klinikums durchführen. Dazu nehmen Sie bitte Kontakt mit der Laborleiterin auf.

Die Analyse von Synovialflüssigkeit erfolgt im Labor nach vorheriger Anmeldung (089/4400-53461).