Krankheitsbilder

Ambulanzberatungsangebote – Erstkontakt

  • Symptombezogene Anamnese, sowie Verhaltensanalyse (z.B. Ess-, Trink- und Bewegungsverhalten)
  • biografische, Familien- und Sozialanamnese
  • Klärung von Begleiterkrankungen (Komorbiditäten)
  • operationalisierte psychologisch-psychometrische Diagnostik
  • Klärung der Behandlungsmotivation und –fähigkeit (Indikation für ambulante oder stationäre Therapie)

Psychosomatische Fachgutachten für sozialgerichtliche Fragen:Wir erstellen auch „psychosomatische Fachgutachten“, einschließlich der psychologischen Testungen, wobei wir auch psychiatrische Aspekte berücksichtigen können. Amts-, sozial- oder berufsgenossenschaftliche Aufträge oder Kranken- bzw. andere Versicherungsträger werden angenommen. Terminvereinbarungen und Aufträge über das Sekretariat der Psychosomatik.