Medizinische Klinik und Poliklinik III » Team » Oberärzte » Stintzing, S. Prof. Dr.

Prof. Dr. S. Stintzing

Bild: PD Dr. S. Stintzing

Klinischer Schwerpunkt

Seit Februar 2015 bin ich als Oberarzt am Klinikum der Universität München tätig und betreue ab November 2016 die Station F10b. Als weiteren klinischen Schwerpunkt behandle ich Patienten mit gastrointestinalen Tumorerkrankungen sowohl in der Schwerpunktambulanz als auch im Rahmen des Comprehensive Cancer Centers der Ludwig-Maximilians-Universität (CCCLMU). Daneben bin ich Ansprechpartner für Studien für Patienten welche an Magen- oder Darmkrebs erkrankt sind.

Wissenschaftlicher Schwerpunkt

In Kooperation mit dem molekularpathologischen Labor (Prof. A. Jung) des Instituts für Pathologie der Ludwig-Maximilians-Universität (Prof. T. Kirchner) entwickeln wir molekulare Biomarker um das Ansprechen sowie die Verträglichkeit der verwendeten Chemotherapieregime besser voraussagen zu können. Diese Biomarker sind notwendig um die Therapie unserer Patienten noch zielgerichteter aussuchen zu können. Daneben untersuchen wir sekundäre Resistenzmechanismen im Rahmen eines von der Deutschen Krebshilfe geförderten Verbundprojekts mit Partnern der Universität Bochum und Heidelberg.

  Verantwortlich für den Inhalt: PD Dr. S. Stintzing; Stand: 2. November 2016