Medizinische Klinik und Poliklinik III » Team » Oberärzte » Ostermann, H. Prof. Dr.

Prof. Dr. H. Ostermann

Prof. Dr. H. OstermannKlinischer Schwerpunkt

Ich bin als Oberarzt für die Wahlleistungsstation G22 (bis Februar 2012: G21) zuständig. Auf dieser Station werden Patienten mit Leukämien und Lymphomen, Sarkomen und anderen soliden Tumoren behandelt.

Innerhalb der Medizinischen Klinik III bin ich verantwortlich für Patienten mit

  • Multiplem Myelom

  • Morbus Hodgkin

  • Infektionen

  • Gerinnungsstörungen

In meiner Ambulanz werden Patienten zur Diagnostik vorgestellt. Weiterhin betreue ich dort Patienten mit malignen Erkrankungen vor und nach stationären Aufenthalten.

Wissenschaftlicher Schwerpunkt

Mein Forschungsinteresse sind immunsupprimierte Patienten mit Infektionen. Hier werden Patienten im Rahmen klinischer Studien betreut. Darüber hinaus werden klinische Studien zu Gerinnungsstörungen bei Tumorpatienten durchgeführt. Ein drittes Forschungsgebiet ist die Gesundheitsökonomie, hier werden ökonomische Fragestellungen bei hämatologischen und onkologischen Patienten untersucht.

Sprechstunde

nach telefonischer Terminvereinbarung

Telefon (089) 4400 – 76038 (Marion Kreuzer)