Draußen Aktiv

Bild: Themenbereich Wassersport

Aufbauend auf vorangegangene Studien an der Sporthochschule in Köln und inspiriert von der skandinavischen Lebensphilosophie des „Friluftsliv“, dem so genannten "Leben unter freiem Himmel", ist das "Draußen Aktiv-Programm“ entstanden.

Auf dem Programm stehen je nach Jahreszeit und Witterung verschiedene Tagestouren. Die Wanderungen beinhalten auch so genannte Friluftsliv-Elemente wie Lagerfeuer machen, Picknicken, Nordic Walking oder Übungen zur Körperwahrnehmung.

Der Aufenthalt in der Natur steht bei diesem Bewegungsangebot im Vordergrund! Es geht nicht darum, bestimmte Leistungen zu vollbringen, zu messen, wie viel man sich bewegt hat oder ein festes Programm mit einem festen Zeitplan zu absolvieren.

Bild: Themenbereich Wandern

Entscheidend ist zu sein und festzustellen, dass man in Bewegung ist, lebt!

Gemeinsam gilt es zu schauen, was die Natur uns bietet, auch mal abseits der Wege zu laufen und neue Pfade zu entdecken.

Das "Draußen Aktiv-Programm“ richtet sich an Krebspatienten. Die angebotenen Tagesausflüge sind Einsteiger-Ausflüge (ca. 8 km Gehstrecke) und für Betroffene mit geringer Kondition zu bewältigen.


Kontakt

S. Tari (Diplom Biologin, Psycho-Onkologin (WPO,DKG), Kontakt- und Informationsstelle lebensmut e.V.)

Telefon (089) 4400 – 74903
Fax (089) 4400 – 78665
E-Mail Serap.Tari@med.uni-muenchen.de

 

Das „Draußen Aktiv-Programm“ wird gefördert durch den gemeinnützigen Verein

lebensmut - Leben mit Krebs e.V.
Klinikum der Universität München-Großhadern

Telefon (089) 4400 – 74918
Fax (089) 4400 – 78665
E-Mail lebensmut@med.uni-muenchen.de

  Verantwortlich für den Inhalt: Dr. F. Mumm; Stand: 24.02.2019
 

Flyer (PDF)

Zentrum für Psycho-Onkologie

Externe Links