Weichteilsarkom

Zurück zu klinischen Anwendungen

Weichteilsarkome sind seltene bösartige Tumoren des Bindegewebes, z. B. der Muskulatur und Fett. Am Klinikum Großhadern konnte die Wirksamkeit der regionalen Tiefenhyperthermie bei Weichteilsarkomen in Kombination mit Chemotherapie gegenüber der alleinigen Chemotherapie hinsichtlich des krankheitsfreien Überlebens und des Therapieansprechens in einer randomisierten Phase III Studien nachgewiesen werden.

Diese Studie bestätigte außerdem die Durchführbarkeit der Thermochemotherapie bei geringerer Nebenwirkungsrate. Die Ergebnisse der Studie werden in den aktuellen europäischen (ESMO) und US-amerikanischen (NCCN) Therapieleitlinien kommentiert.