Bauchspeicheldrüsenkrebs

In der Spezialambulanz für Tumorerkrankungen der Bauchspeicheldrüse (Pankreaskarzinom) liegt der Schwerpunkt im Bereich Diagnostik, Therapie und Nachsorge. Es werden alle international etablierten Standardtherapieverfahren zur adjuvanten und palliativen Chemotherapie und “targeted therapy” angeboten, eine enge interdisziplinäre Abstimmung bei alle notwendigen diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen für jeden einzelnen Patienten gilt als selbstverständlich (siehe auch Pankreaszentrum München).

Daneben besteht für unsere Patienten auch die Möglichkeit an (meist multizentrischen) Therapieoptimierungsstudien teilzunehmen. Im Rahmen solcher Studien werden innovative Therapieverfahren wie neue Chemotherapie-Substanzen, neue Biologicals oder auch die Hyperthermie angeboten. Alle Patienten werden dabei immer von einem Spezialisten für ihre Erkrankung betreut und können auf diese Weise sicher sein, eine Behandlung zu bekommen, die dem gegenwärtigen Stand der internationalen Forschung entspricht.

Wochentag

Uhrzeit

Arzt

Mittwoch

08:00 - 16:00

PD Dr. M. Haas, Dr. S. Kruger, Dr. C. B. Westphalen, OA Prof. Dr. S. Böck

Donnerstag

08:00 - 16:00

Prof. Dr. V. Heinemann

Telefonische Terminvereinbarung

Telefon (089) 4400 – 73019 (H. Kaiser)

Am Tag Ihres Termins

Bitte melden Sie sich in der Medizinischen Poliklinik III auf der Ebene 0 ambulant an.

Würfel grün

 

Sie erreichen die Medizinische Poliklinik III über die Patientenstraße (Ebene 0) oder über den Seiteneingang des Klinkums.

Die Sprechstunde findet statt im Raum 841 der Medizinischen Poliklinik III auf der Ebene 0.


Erreichbarkeit der Medizinischen Poliklinik III

(Auszug aus dem Lageplan des Klinikums)

Bild: Lageplan Erreichbarkeit Medizinische Poliklinik III A


Der Link zum Studienregister wird momentan aktualisiert.

Studien zum Pankreaskarzinom und zu Tumoren der Gallenwege

  Verantwortlich für den Inhalt: Prof. Dr. V. Heinemann; Stand: 29.01.2015
 

Wichtige Hinweise zur
Reduzierung des
Übertragungswegs von
Krankheitserregern!

Bild: Themenbereich Händeschütteln und Hygiene

(weitere Infos im PDF-Flyer)

Oberärztliche Leitung