Arbeitsgruppen des DKTK an der Medizinischen Klinik und Poliklinik III

  

Prof. W. Hiddemann

 

 

 

 

Prof. Dr. W. Hiddemann (Standortsprecher am 
DKTK Standort München)

 

München ist einer von acht Standorten des Deutschen Konsortiums für Translationale Krebsforschung (DKTK) und wird von mir gemeinsam mit Prof. C. Peschel, ehem. Direktor der III. Med. Klinik des Klinikums Rechts der Isar koordiniert.

Es ist unser Ziel, in enger Kooperation mit den anderen Partnern des DKTK neue Einblicke in die Biologie und Pathogenese maligner Tumore zu gewinnen und diese Erkenntnisse in innovative Verfahren zur Diagnostik und Therapie umzusetzen. In München konzentrieren wir uns dabei in einem ersten Schritt auf Tumore des Gastrointestinal-Trakts und hämatologische Neoplasien sowie auf die Analyse onkogener Signalübertragungswege.

DKTK-Arbeitsgruppen

Publikationen der Arbeitsgruppen

DKTK Publikationen

Mitarbeiter der Arbeitsgruppen

Mitarbeiter

Kontakt

Prof. Dr. W. Hiddemann

Klinikum der Universität München

Medizinische Klinik III

Marchioninistraße 15

D-81377 München

Telefon (089) 4400 - 72551 (Sekretariat)

E-Mail sekrmed3@med.uni-muenchen.de

  Verantwortlich für den Inhalt: Prof. Dr. K. Spiekermann, Stand: 1. Januar 2018