Startseite » Interdiszipl. Internist. Intensivstation

Interdisziplinäre internistische Intensivstation I3 der medizinischen Kliniken II, III und V

Klinikum der Universität München, LMU, Campus Großhadern
Marchioninistr. 15
81377 München

MEDIZINISCHE KLINIK III MEDIZINISCHE KLINIK V

Ärztliche Leitung:

OÄ Dr. med. Stephanie-Susanne Stecher

OA Prof. Dr. med. Joachim Stemmler

PD Dr. med. Nikolaus Kneidinger

Pflegerische Leitung:

Stationsleitung:

Claudia Joneit (Fachkraft für Anästhesie & Intensivpflege)

Stellvertretende Stationsleitung:

Patrick Benedikt Angerer (Fachkraft für Anästhesie & Intensivpflege)

→ Organigramm

Team I3_530px

Die Intensivstation der Medizinischen Kliniken 2, 3 & 5 wird interdisziplinär geführt. Die Station verfügt über 12 voll ausgestattete Intensivplätze (ITS) und 4 Intermediate Care (IMC) Betten. Alle Intensivtherapieplätze sind mit modernen Betten, Beatmungsgeräten und umfassenden Überwachungsgeräten ausgestattet.

Behandelt werden auf der Station vornehmlich Patienten mit dem Versagen innerer Organe wie Leber, Lunge und Nieren. Ein besonderes Spektrum der Station stellt die Versorgung von Patienten vor und nach Organtransplantationen (Leber & Lunge) sowie Patienten nach Stammzelltransplantationen dar.

Sämtliche diagnostische und therapeutische Verfahren der internistischen Intensivmedizin werden vorgehalten. Die Station wird von Oberärzten, und internistischen Fach- / Assistenzärzten sowie hochqualifizierten Pflegekräften im Schichtbetrieb betreut.

Neben der technischen Ausstattung, legen wir sehr viel Wert auf die fachliche Qualifikation des Pflegepersonals. Wir orientieren uns an modernen Pflegekonzepten und leben eine hohe Kollegialität in einem toleranten und multinationalen Team.

Regelmäßige interne Weiterbildungen und Fallbesprechungen, die Teilnahme an regionalen und nationalen Veranstaltungen und eine Fachweiterbildung (Fachpflegekraft für Anästhesie und Intensivmedizin) tragen zu einer regelmäßigen und tiefgründigen Ausbildung bei.

Durch gemeinsame und offene Gespräche aller Berufsgruppen über Patienten und deren Probleme erreichen wir, nicht nur die modernsten Prinzipien der Intensivmedizin zu beherrschen, sondern auch würdevoll und mit Respekt und Einfühlungsvermögen unsere Patienten und Angehörigen an der Grenze des Lebens zu begleiten und darüber hinaus wieder in ein alltägliches Leben zurück zu führen.

 
 

KONTAKT

24h-
Arzt-zu-Arzt-Hotline

+49 89 4400 7 5833


MED. KLINIK III

MED. KLINIK V

für Bewerber/Innen Intensivpflege