Forschung / Klinische Studien

Klinisches Studienzentrum

PD Dr. med. Florian Beigel

PD Dr. med. Helga-Paula Török

Studiensekretariat

Ansprechpartnerin: Simone Breiteneicher

Tel.: 089/4400-76014
Fax: 089/4400-75291

Über unser erfahrenes Studienzentrum besteht für Patienten mit Morbus Crohn, Colitis ulcerosa und Zöliakie die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Vielzahl von Studien mit neuen, bislang noch nicht zugelassenen Medikamenten.

Gern informieren wir Sie über die Möglichkeiten.

Forschungslabor

PD Dr. med. Florian Beigel

Dr. rer. nat. Julia Diegelmann

PD Dr. med. Helga-Paula Török

Die Erforschung der Ursachen und möglichen neuen therapeutischen Ansätzen von CED sind das Ziel unserer grundlagenwissenschaftlichen Studien. Die Arbeitsgruppe beschäftigt sich dabei im Besonderen mit der Identifizierung und Analyse neuer Risikogene für CED und mit der Untersuchung von proinflammatorischen Zytokin- und Chemokin-Ligand-Rezeptor-Systemen bei Patienten mit Morbus Crohn und Colitis ulzerosa. Die Schwerpunkte der Forschungsprojekte liegen dabei u.a. in der Analyse der Th17-Zytokin-vermittelten Effekte auf die intestinalen Epithelzellen sowie dem Einfluss des Mikrobioms auf die CED-Pathogenese.

 
 

KONTAKT

24h-
Arzt-zu-Arzt-Hotline

Wochentags 08:00-16:30:
+49 1525/48 48 48 6

ab 16:30 Uhr
an Wochenenden
an Feiertagen:
+49 1525/48 48 76 8

24h-
Patienten-Hotline

+49 89/4400 - 0