Startseite » Schwerpunkte » Gastroenterologie / Hepatologie

Gastroenterologie und Hepatologie

Die Gastroenterologie ist Teilgebiet der Inneren Medizin und beschäftigt sich mit Erkrankungen des Magendarmtraktes, der Leber und der Bauchspeicheldrüse. An der Medizinischen Klinik II des Klinikums Großhadern kann die medizinische Versorgung von Patienten mit gastroenterologischen Erkrankungen auf höchstem Niveau, mit allen technischen Möglichkeiten und entsprechend des aktuellen Stands des Wissens durchgeführt werden. Neben der Patientenbetreuung nimmt die Medizinische Klinik und Poliklinik II als Einrichtung der Ludwig-Maximilians-Universität an der Ausbildung von Medizinstudenten und Ärzten teil. Ein weiteres Aufgabengebiet besteht in der Durchführung wissenschaftlicher Studien mit dem Ziel, das Verständnis und die Therapie gastroenterologischer Erkrankungen zu verbessern.

Das Spektrum der im Bereich Gastroenterologie der Medizinischen Klinik II behandelten Erkrankungen umfaßt unter anderem:

  • Neuroendokrine Tumoren des Magendarmtraktes
  • Karzinome des Dickdarms, der Bauchspeicheldrüse, der Leber und der Gallengänge
  • Gallengang- und Pankreasgangsteine
  • Motilitätsstörungen des Darms, Refluxösophagitis
  • Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen
  • Unklare Dünndarmerkrankungen, chronische Durchfallserkrankungen
  • Cholestatische, entzündliche und infektiöse Erkrankungen der Leber
  • Alkoholische Lebererkrankungen
  • Leberzirrhose, Vorbereitung zur Lebertransplantation und postoperative Nachbetreuung
 
 

KONTAKT

24h-
Arzt-zu-Arzt-Hotline

Wochentags 08:00-16:30:
+49 1525/48 48 48 6

ab 16:30 Uhr
an Wochenenden
an Feiertagen:
+49 1525/48 48 76 8

24h-
Patienten-Hotline

+49 89/4400 - 0