MeCuM

Die Medizinische Klinik und Poliklinik I beteiligt sich im Rahmen des Moduls 23, kardiovaskulärer Block, aktiv an der Ausbildung der Studierenden am Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität München. Im Modul 23 wird die Kardiologie in Kooperation mit der Herzchirurgie, der Angiologie, der Gefäßchirurgie, der Pharmakologie, der Physiologie, der Radiologie, der Anästhesie sowie der Pathologie gelehrt. Als Schwerpunktbereich im kardiovaskulären Block ist unsere Klinik für die Gestaltung und Organisation verantwortlich, repräsentiert durch die Funktion des Organblocksprechers.

Im Rahmen des Moduls 23 finden Vorlesungen, Seminare, Tutorials und Unterricht am Krankenbett statt. Als freiwillige Veranstaltungen bieten wir den Studierenden praktische Übungen in der Echokardiographie und im Herzkatheterlabor an. Des Weiteren beteiligt sich die Medizinische Klinik und Poliklinik I im Rahmen der L-Kurse L3; L5; und L7 (4., 5. und 7. Semester) am Unterricht am Krankenbett und den begleitenden Vorlesungen.

Lehrbeauftragte der Klinik sind:

PD Dr. med. Ute Wilbert-Lampen     &       Prof. Dr. med. Axel Bauer

                    Dr. Clemens Scherer         &           Daniel Puhr-Westerheide

         (Koordinatoren)

 

Kontakt Campus Großhadern

Frau Irinel Mocanu

(Administratorin)

Telefonnummer+49 89 +49 89 4400-73171

E-Mail
Irinel.Mocanu@med.uni-muenchen.de

Kontakt Campus Innenstadt

Frau Alba Marañon

(Administratorin)

Telefonnummer+49 89 +49 89 4400-54621

E-Mail
Alba.Maranon@med.uni-muenchen.de

Kurse

Eine Gesamtübersicht aller Veranstaltungen gibt das Vorlesungsverzeichnis, die individuellen Stundenpläne können unter http://www.mecum-online.de eingesehen werden.