Medizinische Klinik und Poliklinik I » Aktuelles » News » Meistzitierte Köpfe

LMU-Forscher unter den meistzitierten Köpfen

10.10.2014 -

Die LMU-Mediziner Christian Weber, Dirk Sibbing, Stefan Kääb und Julinda Mehilli gehören auf dem Gebiet der Herz-Kreislauf-Forschung zu den Besten ihres Fachs.

Dies bestätigt nun ein Ranking des „Laborjournal“ (www.laborjournal.de). In der aktuellen Ausgabe veröffentlicht das Magazin die 50 in den Jahren 2008-2012 am häufigsten zitierten Herz-Kreislauf-Forscher aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Häufigkeit, mit der eine wissenschaftliche Originalarbeit zitiert wird, gibt einen Hinweis auf die Relevanz der darin vorgestellten Ergebnisse.

Professor Julinda Mehilli, seit 2012 Leiterin des Bereichs Herzkatheter an der Medizinischen Klinik und Poliklinik I des Klinikums der Universität München, belegt in diesem Ranking den 23. Platz. Professor Mehilli leitete zahlreiche klinische Studien in der interventionellen Kardiologie. Ihre Forschungsschwerpunkte umfassen unter anderem die Optimierung des Koronarstentdesigns und der therapeutischen Betreuung vor, während und nach Eingriffen an Herzkranzgefäßen. Professor Christian Weber, Direktor des Instituts für Prophylaxe und Epidemiologie der Kreislaufkrankheiten, folgt auf dem 25. Platz. Im Fokus der Forschung von Professor Weber steht die Aufklärung der zellulären und molekularen Mechanismen, die der Atherosklerose zugrunde liegen und so neue therapeutische Optionen bei koronarer Herzerkrankung (KHK) eröffnen. Den 38. Platz des Rankings belegt Privatdozent Dr. Dirk Sibbing, Kardiologe an der Medizinischen Klinik und Poliklinik I. Sibbing untersucht Fragen der optimalen Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, etwa der personalisierten Therapie von Patienten mit KHK und akutem Koronarsyndrom. Auf Platz 48 des Rankings steht Professor Stefan Kääb, der Ursachen und Risiken für Herzrhythmusstörungen wie Vorhofflimmern und plötzlichen Herztod und insbesondere deren genetische Grundlagen erforscht.

 
 

Campus Großhadern

24h-Notfallnummer
+49 89 4400-75227

Stationäre Aufnahme\
Patientenmanagement

Normalstationen
+49 89 4400-73061

Privatstationen
+49 89 4400-72368


Kardiologische Ambulanz
+49 89 4400-73061

Kardiologische Intensivstation
+49 89 4400-75226

Chest Pain Unit
+49 89 4400-72302

Rhythmologische Hotline
+49 89 4400-73102

Zentrale Notaufnahme
+49 89 4400-73490

Campus Innenstadt

24h-Notfallnummer
+49 89 4400-55001

Stationäre Aufnahme\
Patientenmanagement

Kardiologische Station M2a\
Herzkatheter
+49 89 4400-52316


Kardiologische Ambulanz
+49 89 4400-52305
+49 89 4400-52385

Herzinfarkt_Netzwerk