LIFE-Zentrum » Laser-Forschungslabor » Forschung » Endomikroskopie

Endomikroskopie

Was ist Endomikroskopie?

Endomikroskopie ist der Ansatz, Gewebe in direktem Kontakt mit einer Mikroskopoptik an der Spitze eines Endoskops vor Ort zu diagnostizieren. Von besonderem Interesse ist dabei die Zwei-Photonen-Endoskopie. Sie hat den Vorteil, dass kein Störlicht außerhalb der Betrachtungsebene entsteht.

Forschungsschwerpunkte des LFL zur Mikroendoskopie

Die Herausforderung für eine endoskopische Anwendung der Zwei-Photonen-Mikroskopie ist neben der Miniaturisierung der einzelnen Komponenten vor allem eine effiziente Einkopplung der Laserpulse in ein bildgebendes Faserbündel. Durch die Wechselwirkung mit dem Material des Glasfaserkerns werden die Laser-Pulse deformiert. Diese Interaktion und mögliche Kompensationen der Deformation werden derzeit am Laser-Forschungslabor untersucht.