Startseite » Lehre » V-StaR Radiologie

V-StaR Radiologie

Die Klinik und Poliklinik für Radiologie beteiligt sich mit einem virtuellen Staatsexamens-Repetitorium (V-StaR) an der zielorientierten Prüfungsvorbereitung der LMU-Medizinstudenten für das 2. Staatsexamen.

Auf Grund des umfassenden Anforderungskataloges des 2. Staatsexamens (sog. Hammerexamen), das nach der aktuellen Approbationsordnung das theoretische Wissen des gesamten klinischen Studienabschnittes beinhaltet, stehen die Studierenden bei der Prüfungsvorbereitung vor einer großen Herausforderung. Nicht nur der sehr umfangreiche und weit ins Detail gehende Lernstoff, sondern auch das Herausfiltern von prüfungsrelevanten Themenkomplexen stellen Hürden während der Vorbereitungsphase dar. Das Konzept des LMU-StaR sieht vor, den Studierenden eine strukturierte, PJ-begleitende und zielorientierte Hilfestellung bei der Staatsexamensvorbereitung anzubieten.

Im Rahmen des V-StaR Radiologie stehen den Studierenden Online-Fallstudien zu prüfungsrelevanten Themenkomplexen aus dem Fachbereich der klinischen, diagnostischen und interventionellen Radiologie zur Verfügung. Anhand von kurzen Fallvignetten, an die sich meist 5 Prüfungsfragen und zahlreiche Bildbeispiele anschließen, können prüfungsrelevante, fachbereichsübergreifende Themenkomplexe aus der Radiologie, Inneren Medizin und Chirurgie wiederholt werden. Zudem wird grundlegendes Basiswissen der Radiologie, wie z.B. die Unterschiede der verschiedenen radiologischen Modalitäten, die Risiken der Kontrastmittelapplikation und insbesondere das Vorgehen im Rahmen der radiologischen Stufendiagnostik vermittelt. Bei der Bearbeitung der Fallvignetten und Prüfungsfragen werden die bildmorphologischen Pathologien anhand zahlreicher Bildbeispiele erörtert und zum Vergleich auch Normalbefunden gegenübergestellt. Zusätzlich zeichnet sich das Bildmaterial durch Zusatzinformationen bezüglich der relevanten anatomischen Strukturen und Nebenbefunde aus. Auf diese Weise sollen den Studierenden nicht nur die relevanten Fakten, sondern auch der entsprechende Bildbefund und die systematische Analyse von Bildmaterial näher gebracht werden. Der V-StaR Radiologie ist über das Internet verfügbar und somit nicht an einen speziellen Ort oder eine bestimmte Uhrzeit gebunden.

 

V-StaR Radiologie-Team am Institut für Klinische Radiologie

OA Priv.-Doz Dr. med. Marcus Treitl
Hanna Strube
Dr. med. K. M. Treitl

Leitung des LMU-StaR-Repetitoriums

OA Priv.-Doz Dr. med. Matthias Angstwurm (Leitung)
Dr. med. Sylvère Störmann (Koordination)

 

zur Übersicht

 
 

Notfall? 

So erreichen Sie uns:

Notfall-Kontakt 

 

 

Direkt-Links:

Therapie:

 
Diagnostik:

garmisch2020

11. CT Symposium 2020

22.-25.01, Garmisch-Partenkirchen

Facebook-Logo Weitere aktuelle Informationen und Veranstaltungen finden Sie auf unserer Facebook-Seite.

Die Klinik und Poliklinik für Radiologie ist zertifiziert nach DIN ISO 9001:2015

Klinik und Poliklinik für Radiologie