Station C4 | Schwerpunktstation für Abhängigkeitserkrankungen

img_c4Leitung

Oberärztin PD Dr. Gabi Koller


Unsere Station bietet 22 stationäre Plätze. Ein teilstationäres Angebot gibt es in der „Tagklinik Sucht “, die eng mit der Station zusammenarbeitet. Ein Team aus Ärzten/innen, Psychologen/innen, Pflegekräften und Sozialarbeiter/innen sorgt für eine optimale Behandlung und Betreuung der Patienten.


Schwerpunkte

Der Fokus dieser Station liegt auf der qualifizierten Entgiftung. Das beinhaltet zum einen den körperlichen Entzug, zum anderen erste therapeutische Maßnahmen, um den Patienten nachhaltig zur Abstinenz zu motivieren.

Bei Problemen mit Alkohol, Medikamenten, illegalen Drogen und pathologischem Spielen bieten wir Entgiftungs- und Stabilisierungsbehandlungen an. Das gilt auch für Beigebrauch, also der Einnahme suchterzeugender Substanzen neben der Substitution.


Behandlungskonzept

Für unsere Patienten stehen folgende Therapie-Bausteine zur Verfügung:

  • Medizinische Entgiftungsbehandlung mit Durchführung von organischer Diagnostik (Labor, EKG, EEG, Sonographie, ggfs. weiterführende Diagnostik)
  • Diagnostik und Behandlung von Begleiterkrankungen (sowohl somatisch als auch psychiatrisch)
  • Einzel- und Gruppentherapien
  • Ergotherapie
  • Bewegungstherapie
  • Rauchergruppe
  • Entspannungsverfahren
  • Depressionsgruppe
  • Psychotherapeutische Einzelgespräche
  • Beratung und Organisation bezüglich der weiterführenden Behandlung
  • Sozialberatung
  • Medikamentöse Rückfallprophylaxe
  • Gespräche und Vermittlung von Hilfsangeboten für Angehörige
  • Aufarbeitung von Rückfällen
  • Kontakt zu Selbsthilfegruppen


Unser Ziel ist, eine Anlaufstelle in Krisensituationen zu sein und neue Perspektiven zu ermöglichen


Forschung

Wir untersuchen die neuro-biologischen Grundlagen von Abhängigkeitserkrankungen, um die Kenntnisse über diese Störungen zu erweitern und die Therapiemöglichkeiten zu verbessern.



Jeden Mittwochabend werktags um 18 Uhr findet die „Mittwochsgruppe “ statt, eine Informationsveranstaltung, bei der Sie die Station ohne Anmeldung kennenlernen können