Startseite » Aktuelles » Multimodale stationäre Schmerztherapie

Multimodale stationäre Schmerztherapie

für Patienten mit chronischen Schmerzerkrankungen (z.B. chronischer Rückenschmerz, Arthrose, Kopfschmerzen)

30.07.2013 -

Stationäres Schmerzprogramm im multidisziplinären Team der Klinik und Poliklinik für Physikalische Medizin und Rehabilitation und der Klinik für Anästhesiologie. Dauer in der Regel 13 Tage (teilweise auch 20 Tage). Anmeldung der Patienten über unsere Belegungsplanung in der Poliklinik der Klinik für Orthopädie, Physikalische Medizin und Rehabilitation:

Telefon: +049 89/4400 - 75782, Fax +049 89/4400 - 76790

Ansprechpartner: Frau Iryna Molter (Vertretung: Frau Mirna Ravlic)

Leitung: PD Dr. med. E. Kraft

Einschlusskriterien: Vorhandenes Assessment über unsere Schmerzambulanz; Patienten mit chronischen Schmerzerkrankungen ohne Besserung in der ambulanten Therapie; Patienten mind. 100m mobil; Kooperationsbereitschaft, ausreichende Deutschkenntnisse, Gruppenfähigkeit;

Ausschlusskriterien: akute psychiatrische/neurologische/chirurgische Erkrankungen; laufendes Rentenverfahren; Patienten <100m mobil; kein ambulanter Therapieversuch; stationäre Schmerztherapie in den vergangenen 6 Monaten

 
 

Termine

 

  • Termine Klinikum Großhadern:

    privat      089/4400-74076
    gesetzl.  089/4400-74073 o. -74074

    Therapiedisposition  089/4400-77096

 

  • Termine Klinikum Innenstadt:

    089/4400-52425 o. -57644

Direktor / Leitung

Klinikdirektor


Prof. Dr. Dipl.-Ing. V. Jansson

.

Geschäftsführender Oberarzt




PD Dr. med. E. Kraft


Sekretariat Telefon:

089 / 4400 - 74051

Patientenveranstaltungen 2017