Startseite » Aktuelles » Multimodale stationäre Schmerztherapie

Multimodale stationäre Schmerztherapie

für Patienten mit chronischen Schmerzerkrankungen (z.B. chronischer Rückenschmerz, Arthrose, Kopfschmerzen)

30.07.2013 -

Stationäres Schmerzprogramm im multidisziplinären Team der Klinik und Poliklinik für Physikalische Medizin und Rehabilitation und der Klinik für Anästhesiologie. Dauer in der Regel 9 Tage (teilweise auch 16 Tage). Anmeldung der Patienten über unsere Belegungsplanung in der Poliklinik der Klinik für Orthopädie, Physikalische Medizin und Rehabilitation:

Telefon: +049 89/4400 - 75782, Fax +049 89/4400 - 76790

Ansprechpartner: Frau Iryna Molter (Vertretung: Frau Mirna Ravlic)

Leitung: PD Dr. med. E. Kraft

Einschlusskriterien: Vorhandenes Assessment über unsere Schmerzambulanz; Patienten mit chronischen Schmerzerkrankungen ohne Besserung in der ambulanten Therapie; Patienten mind. 100m mobil; Kooperationsbereitschaft, ausreichende Deutschkenntnisse, Gruppenfähigkeit;

Ausschlusskriterien: akute psychiatrische/neurologische/chirurgische Erkrankungen; laufendes Rentenverfahren; Patienten <100m mobil; kein ambulanter Therapieversuch; stationäre Schmerztherapie in den vergangenen 6 Monaten

 
 

Termine

 

  • Termine Klinikum Großhadern:

    privat      089/4400-74076
    gesetzl.  089/4400-74073 o. -74074

    Therapiedisposition  089/4400-77096

 

  • Termine Klinikum Innenstadt:

    089/4400-52425 o. -57644

Direktor / Leitung

Klinikdirektor


Prof. Dr. Dipl.-Ing. V. Jansson

.

Geschäftsführender Oberarzt




PD Dr. med. E. Kraft


Sekretariat Telefon:

089 / 4400 - 74051

Patientenveranstaltungen 2017