Startseite » Über uns » Team » Forschung » SchunkMichaela

Frau Dr. Michaela Schunk Dipl. Psych. MPH

wissenschaftliche Mitarbeiterin, Forschung

Master of Public Health (postgrad.), Ludwig-Maximilians-Universität, München; Doctor of Philosophy (PhD, University of Manchester, Großbritannien), Diplompsychologin (Ruprecht-Karls-Universität, Heidelberg und Friedrich-Alexander-Universität, Erlangen Nürnberg)

 

Studien

  • BreathEase
  • IPOS-Dem (Projektteil 2)
  • BEVOR (Projektteil Intervention, mit C. Alheid ZAHPV Oberhaching)
  • Palliativmedizinische Unterstützung vor einer Lungentransplantation

Inhaltliche Arbeitsschwerpunkte

  • Versorgungsforschung im Bereich Palliative Versorgung, Chronische Krankheit und Geriatrie
  • Qualitative und quantitative Forschungsmethoden, Mixed Methods
  • Outcome Forschung (z.B. Lebensqualität, PROMs)
  • Implementation von Versorgungskonzepten und –programmen (z.B. BVP)

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP)
  • Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung e.V. (DNVF)
  • Alzheimer Gesellschaft Landesverband Bayern

Sonstiges

  • Lehrtätigkeit an der Medizinischen Fakultät der LMU (Wahlfach Vorklinik, MeCuM Science, L8, Modul 6, M.Sc. Public Health, M.Sc. Epidemiology
  • Betreuung von medizinischen Doktorarbeiten, Modul 6 Projekten, Qualifikationsarbeiten
  • Mitglied in der AG Qualitative Forschung an der Medizinischen Fakultät der LMU
  • Mitglied in der Untergruppe „Mixed Methods“ der Arbeitsgruppe Qualitative Methoden im DNVF
  • Vertiefungsstufe Zertifikat Medizindidaktik der Bayrischen Hochschulen
  • Lehrbeauftragte Katholische Stiftungshochschule München

 

Publikationen

  

 


+49 89 4400-77946

+49 89 4400-77929