Startseite » Forschung » Preise/Auszeichnungen

Preise und Auszeichnungen

2015 Förderpreis (2. Platz) der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP) an Dr. med. Eva Schildmann MSc, Dr. med. Isabel Kiesewetter, PD Dr. Jan Schildmann: Analyse von Leitlinien zur Palliativen Sedierungstherapie, Mainz September 2015

2012 Auszeichnung der Deutschen PSP-Gesellschaft für hervorragende klinische und experimentelle Leistungen bei der PSP (an Prof. Lorenzl gemeinsam mit Prof. Höglinger)

2012 Förderpreis der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin, Berlin. Episodes of breathlessness: types and patterns. Simon S, Higginson IJ, Benalia H, Gysels M, Murtagh F, Spicer J, Bausewein C.

2011 Bükki J, Klein J, But L, Montag T, Wenchel HM, Voltz R, Ostgathe C. A nationwide questionnaire based survey on MRSA management in palliative care units and hospices in Germany. 3rd poster prize at the 12th World Congress of the European Association for Palliative Care (EAPC) 2011, Lisboa, Portugal

2010 2. Posterpreis auf dem Kongress der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin, Dresden. Ramsenthaler C, Geiss-Mayer G, Bausewein C, Simon ST.

2009 Christa Lorenz ALS-Forschungspreis der Stiftung für die Medizinische Wissenschaft für exzellente grundlagenwissenschaftliche Arbeiten zur Pathogenese der Amyotrophen Lateralsklerose an Prof. Lorenzl

2009 Förderpreis der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin Bausewein C, Booth S, Gysels M, Kühnbach R, Haberland B, Higginson IJ Variation of breathlessness trajectories in advanced cancer and COPD: results from a longitudinal study.

2008 1. Posterpreis auf dem Kongress der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin, Wiesbaden. Bausewein C, Kühnbach R, Haberland B, Higginson IJ. Langzeitverlauf von Atemnot bei Patienten mit COPD oder einer Tumorerkrankung

2003 The Cicely Saunders Prize for Academic Excellence, King’s College, University London, UK