Startseite » Für Hinterbliebene » Gedenkfeier

Gedenkfeier

Wir, die Mitarbeiter*innen der Palliativstation und des SAPV-Teams durften Sie und Ihre Angehörigen in Ihren letzten gemeinsamen Tagen begleiten.

Auch wir sind berührt vom Tod unserer Patient*innen.

Unsere Gedenkfeiern haben eine lange Tradition und sind uns wichtig.

Zusammen mit Ihnen möchten wir uns noch einmal an die Verstorbenen erinnern, ihre Namen hören, eine Kerze anzünden, innehalten, Geschichten erzählen, Erlebtes austauschen.

Wir schicken Ihnen zu gegebener Zeit eine schriftliche Einladung zum gemeinsamen Gedenken und würden uns sehr über ein Wiedersehen freuen.

Beim Aufgang der Sonne
und bei ihrem Untergang
erinnern wir uns an sie.

Beim Wehen des Windes
und in der Kälte des Winters
erinnern wir uns an sie.

Beim Öffnen der Knospen
und in der Wärme des Sommers
erinnern wir uns an sie.

Beim Rauschen der Blätter
und in der Schönheit des Herbstes
erinnern wir uns an sie.

Zu Beginn des Jahres
und wenn es zu Ende geht
erinnern wir uns an sie.

Wenn wir müde sind
und Kraft brauchen
erinnern wir uns an sie.

Wenn wir verloren sind
und krank in unserem Herzen
erinnern wir uns an sie.

Wenn wir Freuden erleben,
die wir so gern teilen würden,
erinnern wir uns an sie.

So lange wir leben – werden sie auch leben,
denn sie sind nun ein Teil von uns,
wenn wir uns an sie erinnern.

(aus: „Tore des Gebets“, Reformiertes jüdisches Gebetbuch)