Startseite » Forschung

Forschung

Schwerpunkte, Zentren, Graduiertenkolleg, Gruppen

Die Sensomotorik bildet den Forschungsschwerpunkt der Neurologischen Klinik und Poliklinik.

Im Zentrum für Sensomotorik und im Julius Bernstein Zentrum für Computational Neuroscience (BCCN) bearbeiten verschiedene Arbeitsgruppen Fragen zur Wahrnehmung zur Orientierung und zur Bewegung des menschlichen Körpers im Raum. Dies überwiegend im Rahmen von nationalen und internationalen Verbundprojekte. Mit dem Schwerpunkt eng verbunden, ist auch das DFG Graduiertenkolleg  1091 "Orientation and Motion in Space".

Auf dem Gebiet der experimentellen Neurologie beschäftigen sich selbstständige Forschungsgruppen mit grundlagenorientierten neuromedizinischen Fragestellungen.

In nationalen und internationalen klinischen Studien prüfen und evaluieren verschiedene Gruppen neue Theapieoptionen.

 
 

Anschrift

Neurologische Klinik und Poliklinik & Deutsches Schwindel- und Gleichgewichtszentrum DSGZ
Ludwig-Maximilians-Universität München, Klinikum Großhadern, Marchioninistraße 15
D-81377 München

Direktorin:
Univ.Prof. Dr. med. Marianne Dieterich, FANA, FEAN
direktion.neurologie
(at)med.uni-muenchen.de

Telefonzentrale
Tel. (089) 4400-0