Startseite » Forschung » Klinische Studien » KOPFregister

KOPFregister

 

logo_kopf

Koma Outcome bei Patienten der neurologischen Frührehabilitation

Ein prospektives Register für das Langzeit-Outcome

von Patienten mit schwerer Bewusstseinsstörung

nach akuter Hirnschädigung.

 

Für KOPF-R haben sich die folgende Einrichtungen zu einem Forschungsverbund zusammengeschlossen:

  • Neurologie LMU München, Großhadern            
  • Institut für Ethik in der Medizin der LMU
  • Institut für medizinische Informationsverarbeitung, Biometrie & Epidemiologie der LMU (IBE)
  • Institut für Gesundheits- und Rehabilitationswissenschaften der LMU               
  • Neurologie Kipfenberg
  • Schön Klinik Bad Aibling
  • Schön Klinik München-Schwabing
  • Therapiezentrum Burgau

 

 

 

 
 

KOPF-Register

Verantwortlicher Studienleiter:

PD Dr. med. Andreas Bender

Für Kontakt bitte hier klicken

Postanschrift:

Neurologische Klinik / Station i 2

Klinikum der Universität München - Großhadern

Marchioninistr. 15

81377 München