Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

WWW250_Prof_Ehrenfeld

 

Direktor: Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Michael Ehrenfeld

 

 

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer-und Gesichtschirurgie des Klinikums der Universität München.

 

Neuartiges Coronavirus (SARS-CoV-2)/COVID-19 Erkrankung

Informationen für Patienten

Die neue Atemwegserkrankung COVID 19 wird durch Coronaviren (Sars-CoV-2) verursacht, die hauptsächlich durch Tröpfcheninfektion übertragen werden. Bei der Behandlung können solche Tröpfchen entstehen. Durch geeignete Schutzmaßnahmen können alle Beteiligten besser vor Infektionen mit diesem Virus geschützt werden. Das erfordert jedoch, dass ein genau vorgegebener Arbeitsablauf eingehalten wird und dafür genügend Zeit zur Verfügung steht.

Wenn Sie Beschwerden haben

UND …

- Symptome einer Infektion mit dem neuen Coronavirus (COVID-19) wie Fieber, Husten, Schnupfen oder Kopf- und Gliederschmerzen haben (vgl. auch Angaben des Robert Koch Instituts ) haben,

- in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet (lt. Definition des Robert Koch Instituts) waren,

- Kontakt zu einem bestätigten COVID-19 Fall hatten oder

- bei Ihnen eine COVID-19 Infektion nachgewiesen wurde,

DANN …

bitten wir Sie, telefonisch Kontakt mit uns für eine Terminvereinbarung aufzunehmen (über 089-4400 52912), BEVOR Sie in die Ambulanz kommen. Nur so können wir die für notwendige Schutzmaßnahmen erforderliche Zeit einplanen. Das dient Ihrem Wohl und dem Wohl aller.

Bitte beachten Sie, dass unsere Kontakttelefonnummer nicht die Funktion eines Bürgertelefons übernimmt und keine telefonischen Beratungen erfolgen, sondern ausschließlich für Patienten mit begründetem Verdacht auf eine COVID-19 Infektion eingerichtet wurde.