Startseite » Die Klinik » Gutachtenstelle

Medizinische Gutachten

Die Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde des Klinikums der Universität München erstellt Medizinische Gutachten im Auftrag von:

 

  • Deutschen Gerichten
  • Staatsanwaltschaften
  • Behörden bzw. Körperschaften des Öffentlichen Rechts
  • Versicherungsgesellschaften

 

Im Schwerpunkt stehen dabei zivil- und sozialrechtliche Fragestellungen und Einschätzungen der Berufs-, Erwerbsfähigkeit sowie möglicher Behandlungsfehler. Gutachten für andere als die oben genannten Auftraggeber (sogenannte „Privatgutachten“) werden grundsätzlich nicht erstellt.

 

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an:

 

Priv.-Doz. Dr. med. John-Martin Hempel, Leiter der Gutachtenstelle, leitender Oberarzt, stellvertretender Direktor der Klinik

Gutachtenssekretariat:

Tel.: 089/4400-7-3867

Fax: 089/4400-7-6869

E-Mail: john-martin.hempel@med.uni-muenchen.de oder beatrice.lentge@med.uni-muenchen.de oder andrea.rosskopf@med.uni-muenchen.de

 

Versandadresse für Gutachtenaufträge:

Klinikum der Universität München

Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Z.H. Herrn Priv.-Doz. Dr. med. Hempel

Marchioninistrasse 15

81377 München