Medizinisches Curriculum München - MeCuM

Die neue ÄAppO erforderte eine neue Studienordnung für das Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Fakultät der LMU München:  Das Medizinisches Curriculum München – MeCuM

In den vorklinischen und frühen klinischen Semestern erlernen die Studenten in unserer Klinik allgemeine körperliche Untersuchung und Anamneseerhebung im Rahmen des Longitudinalkurs.  Im ambu-Kurs steht die ambulante Medizin im Vordergrund. In unserer allgemeinen Ambulanz lernen die Studenten diese Facette der Frauenheilkunde kennen.

Für die spezielle gynäkologische und geburtshilfliche Ausbildung ist unsere Klinik dabei in das Modul V „Gezeiten - die Lebensabschnitte“ integriert.

In vierwöchigen Famulaturen können die Studenten tiefer in die Fragestellungen der Frauenheilkunde eintauchen.

Während des Praktischen Jahres sind die Studenten Teil unseres Ärzteteams. Unser Anliegen ist es, den Studenten das gesamte Fach Gynäkologie und Geburtshilfe in seinen Teilbereichen näher zu bringen.

In unseren Forschungsgruppen können Studenten sich in ihrer Doktorarbeit intensiv einem Thema widmen. Hierfür steht im Rahmen des MeCuM das Modul VI zur Verfügung.

 
 

Aktuelles

Besuchszeiten:

Täglich 8:00-20:00


facebook


100 Jahre Frauenklinik in der Maistraße

Besuchen Sie unsere Aktions Homepage [Link]