Sprechstunde: Endometriose

Zeiten:
Mi: 08:00 - 15:30h
   
Telefon:
089 / 4400 - 76800
Telefax:
089 / 4400 - 76840

 

Unsere Endometriosesprechstunde kann Ihnen Rat und Hilfe bei dieser häufigen gutartigen Erkrankung der Frau leisten. Nach ausführlicher Untersuchung und persönlicher Beratung finden wir mit Ihnen und Ihrem Frauenarzt/- ärztin gemeinsam die beste Therapie.

 

Diagnostik

• Umfassende gynäkologische Anamnese und Untersuchung

• Bildgebende Verfahren in der Radiologie (MRT, Pyelographie),

• Diagnostische Verfahren in der Urologie (Zystoskopie)

• Diagnostische Verfahren in der Gastroenterologie (Darmspiegelung).

• Ggf. Diagnosesicherung durch gynäkologische Laparoskopie, Biopsie und histologische Abklärung

 

 

Therapie

• Medikamentöse Verfahren

• Operative Eingriffe (hauptsächlich endoskopische Operationstechniken)

• Ganzheitliche Patientinnenversorgung im Klinikum durch eine individualisierte Therapie

• Follow-up-Sprechstunden für longitudinale Nachbeobachtungen

• Komplettierung des Betreuungsangebotes für infertile Patientinnen über die

   Kinderwunschsprechstunde

• Interdisziplinäre Betreuung von Patientinnen mit betroffenen, extragenitalen Organen

  (Darm, Harnblase, Harnleiter, etc.)

• Kooperation mit niedergelassenen Praxen

 

In der Regel wird Sie Ihr Frauenarzt/- ärztin zu uns überweisen oder Sie machen selbst einen Termin aus.

Termine für die Sprechstunde können Sie unter folgender Nummer vereinbaren: 089 / 4400 - 76800

Außerdem erreichen Sie uns über E-Mail: Frauenklinik@med.uni-muenchen.de