Willkommen

Sehr geehrte Patientinnen/en,

  • Besucher*innen von Patienten fallen unter die 3G-Regel  des Freistaates. Sie dürfen das Klinikum nur betreten, wenn sie geimpft, genesen oder aktuell getestet sind. Weiterhin ist nur ein Besucher pro Patient gleichzeitig zulässig. Auch Vertreter von Firmen fallen unter die 3G Regelung. Dies müssen die Besucher auch auf dem Zutrittsschein (hier zum Download) schriftlich bestätigen.

  • Für Patienten und Begleitpersonen aus medizinischen Gründen gilt die gesetzliche Verordnung der 3G-Regelung NICHT. Ein 3G-Nachweis ist gewünscht und Patienten sowie deren Begleitpersonen, die diesen besitzen sollen ihn mitbringen. Pro Patient darf nur eine notwendige Begleitperson das Klinikum betreten.

  • aufgrund der andauernden Pandemie-Situation können wir bis auf Weiteres in den Ambulanzen leider nur eine eingeschränkte Sprechstunde an den Werktagen anbieten. Hierfür melden Sie sich bitte am Eingang Frauenlobstr. 9 beim dortigen Checkpoint. Folgen Sie bitte den organisatorischen Hinweisen und halten sich strikt an die vorgegebenen Hygienemaßnahmen.

  • Patienten, die bereits Termine vereinbart haben, nehmen diese bitte wahr und melden sich etwa 30min vorher an der Anmeldung.      

  • Die Notfallsprechstunde an den Wochenenden findet Sonntags von 8:30 bis 12:00 statt:

   Zugang über Eingang Thalkirchner Str. 48

  • Für eine stationäre Behandlung kommen Sie bitte weiterhin über den Eingang Thalkirchner Str. 48 zu uns und befolgen die dortigen organisatorischen Hinweise und Hygienemaßnahmen.

Die Klinik darf aufgrund der andauernden Pandemie-Situation nur mit Mund- und Nasenschutz betreten werden. 
Wir bitte alle Patienten einen eigenen Mundschutz mitzubringen und diesen zum Eigenschutz und zum Schutze der Mitarbeiter und Patienten der Klinik ständig korrekt zu tragen.

Die Gesamtsituation bedingt, dass wir teilweise unsere klinische Versorgung auf bestimmte Bereiche konzentrieren müssen. Notwendige Behandlungen werden selbstverständlich fortgeführt, beispielsweise in der Onkologie oder laufende Hyposensibilisierungen sowie notwendige Arzneimitteltestungen.

Ihr

Team der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie

LMU Klinikum - Campus Innenstadt

 

Sind Sie ein/e Patient/in, welche/r seit geraumer Zeit bei uns in Behandlung ist und deswegen dringlich eine Kontrolluntersuchung und/oder ein Rezept oder einen Behandlungstermin benötigt, wenden Sie sich bitte zur Abstimmung eines individuellen Vorgehens direkt per Email an Ihre/n behandelnde/n Arzt/Ärztin oder nehmen mit uns Kontakt auf über das Befundmanagement bzw. über die E-Mailadresse  Befunde.Dermatologie@med.uni-muenchen.de. Das Team des Befundmanagements wird Sie mit einer/einem zuständigen Ärztin/Arzt in Verbindung bringen.

Sobald sich die Lage normalisiert, werden wir gerne wieder mit unserem vollen Leistungsspektrum für Sie da sein.

Ärztliche Mitarbeiter

Hier finden Sie einen Überblick über unsere ärztlichen Mitarbeiter. [mehr...]
 
 
Allgemeine Ambulanz
Montag bis Freitag
07:30 Uhr - 10:00

Privatambulanz

Terminvergabe

täglich 8:00-10:00

Tel: +49 (0)89-4400-56133

oder per Mail: Privatambulanz.Derma@med.uni-muenchen.de

München Klinik Thalkirchner Straße

Thalkirchner Straße 48
80337 München
Tel:  +49 (0)89 5147-6010

Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie

Frauenlobstraße 9–11
80337 München

Tel.: +49 (0)89 4400-0

International Patients

Befundmanagement der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie