Startseite » Forschung und Lehre » Implantatallergie

Implantatallergie

Die von Prof. Thomas geleitete Arbeitsgruppe „Implantatallergie“ beschäftigt sich mit Unverträglichkeitsreaktionen auf Metallimplantate. Es werden einerseits die deutschlandweit einzigartige Spezialsprechstunde „Implantatallergie“ angeboten und andererseits in mehreren Forschungsvorhaben die Mechanismen und Charakteristika bei überschießender Entzündung / Allergie auf Metallimplantate untersucht.

Für Details besuchen Sie bitte unsere homepage „AllergoMat“, die auch mit den Fachgesellschaften und Implantatherstellern verbunden ist:

Allergomat.klinikum.uni-muenchen.de

 
 

Allgemeine Ambulanz

Montag - Freitag 08:00 Uhr bis 10:30 Uhr (bei Erstvorstellung ohne Terminvergabe)

Tel: +49 (0)89 4400-56111

Privatambulanz

nach Terminvergabe

Tel: +49 (0)89-4400-56133

Klinikum München Thalkirchner Straße

Thalkirchner Straße 48
80337 München
Tel:  +49 (0)89 5147-6010

Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie

Frauenlobstraße 9–11
80337 München

International Patients