Startseite » Abteilungen und Sprechstunden » Poliklinik und Notfallambulanz

Poliklinik und Notfallambulanz

In der Poliklinik für Dermatologie und Allergologie werden an jedem Werktag etwa 100 – 150 Patienten betreut. Die Poliklinik ist Anlaufstation für Patienten mit unterschiedlichsten Haut- und Geschlechtskrankheiten. Das Spektrum reicht von der harmlosen Fußwarze bis zum bösartigen malignen Melanom. Zunächst kommt jeder Patient in die Poliklinik, bevor er dort je nach diagnostiziertem Krankheitsbild in Spezialbereiche weitergeleitet wird. Die Anmeldung der Poliklinik öffnet um 8:00 Uhr und schließt um 10:30 Uhr werktags.

Diagnostisch und therapeutisch schwierige Fragestellungen werden täglich um 12:30 Uhr in der Klinikumskonferenz („Mittagsvisite“) in Anwesenheit aller Ärzte, Oberärzte und des Chefarztes diskutiert.

Nachmittags finden Spezialsprechstunden, z.B. für Patienten mit Neurodermitis, Akne oder Autoimmunerkrankungen, statt.

Achtung:
Geänderte Öffnungszeiten ab 01.02.2017 der Dermatologischen Notfallambulanz:
Mo-Fr (außer Feiertags): bis 17:30 Uhr; Sa, So und Feiertag: 9:00 - 13:00 Uhr

 

 
 

Allgemeine Ambulanz

Montag - Freitag 08:00 Uhr bis 10:30 Uhr (bei Erstvorstellung ohne Terminvergabe)

Tel: +49 (0)89 4400-56111

Privatambulanz

nach Terminvergabe

Tel: +49 (0)89-4400-56133

Klinikum München Thalkirchner Straße

Thalkirchner Straße 48
80337 München
Tel:  +49 (0)89 5147-6010

Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie

Frauenlobstraße 9–11
80337 München

International Patients