Forschung, Studien

Schwerpunkt der aktuell laufenden klinischen und molekularbiologischen Forschungsprojekte ist das bullöse Pemphigoid und der Pemphigus vulgaris. Vor allem werden die entzündlichen, genetischen und mikrobiellen Ursachen beider Erkrankungen erforscht. Unter Leitung des Klinikdirektors, Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Thomas Ruzicka, befasst sich die Arbeitsgruppe von PD Dr. dr. med. Miklós Sárdy auch mit epidemiologischen Untersuchungen sowie Medikamentenstudien. Außerdem werden Beobachtungsstudien bei Patienten mit systemischer Sklerodermie durchgeführt.

Wir bitten unsere PatientInnen, an unseren Forschungsprojekten teilzunehmen, denn indirekt dienen sie Ihrem eigenen Interesse. Wissenschaftliche Untersuchungen an Blut- und Gewebeproben werden nur nach ausführlicher Information mit Ihrem Einverständnis durchgeführt.

 
 

Allgemeine Ambulanz

Montag - Freitag 08:00 Uhr bis 10:30 Uhr (bei Erstvorstellung ohne Terminvergabe)

Tel: +49 (0)89 4400-56111

Privatambulanz

nach Terminvergabe

Tel: +49 (0)89-4400-56133

Klinikum München Thalkirchner Straße

Thalkirchner Straße 48
80337 München
Tel:  +49 (0)89 5147-6010

Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie

Frauenlobstraße 9–11
80337 München

International Patients

Befundmanagement der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie