Startseite » Unsere Weiterbildung » Tutoring und Mentoring

Unser Tutoring und Mentoring

Eine individuelle persönliche Betreuung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter während ihrer Ausbildung zum Facharzt ist uns wichtig.

Deshalb bekommt  jeder Assistent mit Beginn der Ausbildung einen Tutor (Kollege im fortgeschrittenen Stadium der Ausbildung) zur Seite gestellt, der die Einarbeitungszeit individuell begleitet und so für einen reibungslosen klinischen Start mit Rat und Tat unterstützt.

Das Mentoring durch einen erfahrenen Oberarzt bietet unseren Assistenzärzten einen kompetenten Ansprechpartner für alle Fragen rund um die darauffolgende Weiterbildung bis zur Facharztanerkennung.

Anästhesie Curriculum München (AnaCuM)

Seit Januar 2019 bieten wir an unserer Klinik eine ausbildungsbegleitende Vortragsreihe für Assistenzärzte im ersten Ausbildungsjahr an. Die Themen der Vorträge orientieren sich an einem Lernzielkatalog, der mit Blick auf das erste Jahr der Facharztausbildung zusammengestellt worden ist. Die Fokus liegt auf der Vermittlung von klinischem, praxisorientiertem Wissen.

Wir bieten jedem unserer Assistenzärzte nach Durchlaufen dieses Curriculums eine freiwillige Prüfung zur besseren Selbsteinschätzung der erlangten Fähigkeiten an.