Startseite » Patientenversorgung » Schmerztherapie » Interdisziplinäre Schmerzambulanz und Tagesklinik Großhadern » Münchner Psychologisches Schmerzbewältigungs Programm

Münchner Psychologisches Schmerzbewältigungs Programm

Das MPSP richtet sich an Patienten mit unterschiedlichen chronischen Schmerzen, die Bewältigungsstrategien im Umgang mit ihren Schmerzen erlernen und ihre Lebensqualität verbessern möchten. Der Schwerpunkt liegt auf der verhaltenstherapeutisch orientierten psychologischen Schmerztherapie. Therapiebausteine sind zum Beispiel Körperwahrnehmung und Achtsamkeit, Entspannungsverfahren, leichtes körperliches Training, Genusstraining und Kunsttherapie.

 

Wesentliche Inhalte des ProgrammsCover- Seerose-IMG_0626

  • Informationsvermittlung
  • Vermittlung von psychologischen Schmerzbewältigungsstrategien
  • Praktische Einführung in anerkannte Entspannungsverfahren
  • Körperwahrnehmung und Achtsamkeit
  • Genusstraining
  • Stressbewältigung
  • Kunsttherapie
  • Leichtes körperliches Training
  • Wassergymnastik
  • Vorträge zu medizinschen Inhalten durch unsere Ärzte

MPSP (Münchner Psychologisches Schmerzbewältigungsprogramm)