Schmerzforum

Das Schmerzforum der Interdisziplinären Schmerzambulanzen wird in Zusammenarbeit mit der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V. durchgeführt. Es ist von der Bayerischen Landesärztekammer als Fortbildungsveranstaltung gemäß § 4 Abs. 1 Nr. 7 der Schmerztherapie-Vereinbarung anerkannt. Für das freiwillige Fortbildungszertifikat der Bayerischen Landesärztekammer ist die Fortbildung pro Termin mit 2 Punkten anrechenbar.


Ort:

Klinikum Großhadern, Hörsaal II
Marchioninistraße 15, 81377 München

Zeit:

Während des Semesters jeweils Mittwochs (Daten nach Programm)
18:30 Uhr s.t. bis ca. 20:00 Uhr


Veranstalter 

Prof. Dr. S. C. Azad   Klinik für Anaesthesiologie, Schmerzambulanz Großhadern
PD Dr. D. Irnich   Klinik für Anaesthesiologie, Schmerzambulanz Innenstadt
Dr. A. Winkelmann   Klinik und Poliklinik für Orthopädie, Physikalische Medizin und Rehabilitation
Dr. E. Kraft   Klinik und Poliklinik für Orthopädie, Physikalische Medizin und Rehabilitation

Programm

21.02.2018   

Cannabinoide in der Schmerztherapie – Sinn oder Unsinn?

Priv.-Doz. Dr. med. Jens Keßler

Zentrum für Schmerztherapie und Palliativmedizin, Klinik für Anästhesiologie, Universitätsklinikum Heidelberg, Heidelberg

14.03.2018

Rationale medikamentöse Schmerztherapie unter Beachtung potentieller Wechselwirkungen

Dr. med. Dipl.-Soz. Reinhard Sittl

Praxis für Schmerzberatung und Hypnose, Erlangen

18.04.2018

Migräne und Spannungskopfschmerz: ein Update zur Differentialdiagnostik und Therapie

Priv.-Doz. Dr. med. Stefanie Förderreuther

Neurologischer Konsildienst der LMU München – Campus Innenstadt, München

16.05.2018

Komplementärmedizin und Naturheilverfahren in Leitlinien der AWMF

Prof. Dr. med. Jost Langhorst

Zentrum für Integrative Gastroenterologie, Klinik für Naturheilkunde und Integrative Medizin, Kliniken Essen-Mitte, Medizinische Fakultät, Universität Duisburg-Essen, Essen

13.06.2018

Wirkungen der Opioide auf das endokrine System

Prof. Dr. med. Ludwig Schaaf

Klinik für Endokrinologie, Diabetologie und Suchtmedizin am Klinikum Schwabing / Max-Planck-Institut für Psychiatrie, München

18.07.2018

Update: perioperative Schmerztherapie bei Kindern

Dr. med. Julius Wermelt

Klinik für Anaesthesiologie - Innenstadt, Kinderchirurgische Klinik und Poliklinik im von Haunerschen Kinderspital, LMU München, München

17.10.2018

Die Bedeutung traumatischer Erlebnisse für die Entstehung somatoformer Schmerzen und für die Schmerz­chronifizierung

Univ.-Prof. Dr. med. univ. Wolfgang Söllner

Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Klinikum Nürnberg Nord, Nürnberg

14.11.2018 

Bedürfen sensibilisierte Patienten besonderer Ansätze in der Schmerzmedizin?

Dr. rer. biol. hum. Petra Bäumler MSc, MPH

Interdisziplinäre Schmerzambulanz – Campus Innenstadt, Klinik für Anaesthesiologie, LMU München, München