Anmeldung

Eine chronische Schmerzkrankheit ist ein überaus komplexes Krankheitsbild. Damit wir dieser Komplexität in der Erstuntersuchung gerecht werden können, bitten wir Sie einen mehrseitigen Fragebogen auszufüllen, den wir Ihnen vor der Terminvereinbarung aushändigen.

Sobald uns der ausgefüllte Fragebogen sowie alle aktuellen, relevanten Befunde und Untersuchungsergebnisse in Kopie vorliegen, kann ein Termin vereinbart werden. Zum Termin selbst können Sie Röntgenbilder etc. im Original mitbringen.  

Kurzfristige Termine vergeben wir für Patienten mit Tumorschmerzen, akutem Herpes-Zoster (Gürtelrose) und CRPS (Complex Regional Pain Syndrom, ehemals M. Sudeck).

Wir bitten Sie darum, zum Termin Ihre Versicherungskarte mit sich zu führen. Sollten Sie gesetzlich versichert sein, so bringen Sie bitte für den zweiten Termin eine Überweisung Ihres Hausarztes für die Schmerzambulanz mit. Den ersten Termin können Sie ohne Überweisung wahrnehmen.