Referenzen

 

ana_sim_005

Unser Hauptaugenmerk richtet sich auf die Ausbildung der etwa 200 Ärzte und 300 Pflegekräfte der Klinik für Anaesthesiologie des Klinikums der Universität München.

 

Darüberhinaus konnten wir wiederholt auf Kongressen Workshops anbieten sowie Gäste aus anderen Kliniken in unserem Simulationszentrum in München begrüßen -zuletzt waren die Arbeitsgruppe Simulation & Training und die Klinik für Anaesthesiologie Mitveranstalter des InSim 2009 in München, einem Kongress für Simulation in der Medizin

 

Bereits zum vierten Mal veranstalten wir im Juni 2009 gemeinsam mit der Air Zermatt einen Seminar-Kurs zum Thema "Alpin- und Bergrettungsmedizin". Zu Gast in Zermatt waren Ärzte und Rettungssanitäter aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und den USA. Zwischen den Seminaren zu aktuellen Entwicklungen in der alpinen Notfallmedizin mussten die Teilnehmer sowohl im Gelände als auch im Hubschrauber "Patienten" behandeln.

 

Großes Medienecho fand unsere Fortbildung für die Crew des Intensivtransporthubschraubers Christoph München im Februar 2007. Die Süddeutsche Zeitung, das Bayerische Fernsehen und der Bayerische Rundfunk berichteten über die zehnstündige Veranstaltung. 18 Notärzte und Rettungsassistenten rotierten in Zweierteams zwischen den drei Simulationsstationen Hubschrauber, Rettungswagen und Intensivstation. Neben Seminaren zu den Themen "Crisis Resource Management", "Fliegerische Einsatzplanung" und "Algorithmen zur Patientenübernahme" konnten wir zusammen mit dem Institut für Notfallmedizin und Medizinmanagement insgesamt 27 Primär- und Sekundäreinsätze simulieren.

 

Dank regelmäßiger Evaluation konnten wir unser Angebot nach nunmehr über 1000 Kursteilnehmern kontinuierlich optimieren und dürfen Ihnen hier beispielhaft einige Kommentare sowie eine graphische Darstellung vorstellen:

 

„Sollte man regelmässig teilnehmen.“

Extrem realitätsnah.“

Sehr positiv war der Umgangston.“

...wieder mal lehrreich...

Simulationstraining sollte viel öfter gemacht werden - sehr sinnvoll.

bewertung

Gesamtbewertung unserer Workshops nach deutschem Schulnoten-System (Stand 31.12.2009)

 

 

 
 
 

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Notfallmedizin und Medizin- management